Carsten Köthe übergibt R.SH-Nachmittag an Alexander Baltz

Veröffentlicht am 17. Apr. 2015 von unter Deutschland, News

Carsten Köthe (Bild: R.SH)

Carsten Köthe (Bild: R.SH)

Nach jahrelangem Frühaufstehen ist Carsten Köthe (53) seit August 2014 am Nachmittag bei R.SH zu hören (vgl. auch Carsten Köthe ist zurück auf R.SH). Heute Nachmittag hat er on air verkündet, dass dies seine letzte gemeinsame Sendung mit Co-Moderatorin Anneke ter Veen “in dieser Form” gewesen sei. Gleichzeitig hat aber er seine Hörer beruhigt: “Nein, ich bin nicht wieder krank, es ist alles gut”.  Nach über 25 Jahren hatte Carsten Köthe Anfang 2014 bereits aus gesundheitlichen Gründen eine achtmonatige Sendepause eingelegt.

So klang der Abschied am 17. April 2015 am Ende seine letzten Nachmittagssendung um kurz vor 18:00 Uhr:

Künftig will er eine neue für R.SH wichtige Aufgabe übernehmen: „Wie diese genau aussieht, kann ich leider noch nicht verraten, ich freue mich aber schon sehr darauf. Jetzt geht’s erst mal in den Urlaub und danach mach ich mich dann frisch ans Werk, am Konzept zu feilen und im Sommer sendebereit zu sein“, so Carsten Köthe.

Carsten Köthe und Anneke ter Veen (Bild: R.SH)

Carsten Köthe und Anneke ter Veen (Bild: R.SH)

Die Nachmittagssendung, in der Carsten Köthe und Anneke ter Veen heute letztmals zu hören waren, wird einstweilen Alexander Baltz übernehmen, Anneke ter Veen wird in die redaktionelle Programmarbeit bei R.SH eingebunden.

Link
R.SH

 

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen