planet radio: erster deutscher Radiosender bei Snapchat

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2015 von unter Deutschland, Pressemeldungen

planet-radio-logo-2014-310„Wir wollen in allen Netzwerken mit unseren Hörern kommunizieren können“, so Marko Eichmann, Programmchef des hessischen Privatsenders planet radio, „deshalb sind wir jetzt auch bei Snapchat.“ Die App für den Online-Dienst Snapchat ist für Smartphones (Apple, Android) kostenlos verfügbar. Sie ermöglicht, Fotos und Videos an Freunde zu schicken. Diese Bilder und Filme sind nur ein paar Sekunden zu sehen. planet radio bietet Fotos seiner Moderatoren, von Stars, die den Sender besuchen und den Blick „hinter die Kulissen“ an und ist der erste deutsche Radiosender, der mit seinen Hörern via Snapchat kommuniziert.

Eichmann: „Soziale Netzwerke sind für unsere Hörer und uns als junges Radio extrem wichtig. Je einfacher die Kommunikations-Kanäle genutzt werden können, desto besser.“ planet radio hat mehr als 240.000 Facebook-Freunde, kommuniziert außerdem via Instagram, Twitter, Soundcloud, Google Plus, WhatsApp und Youtube. Eichmann über Snapchat: „Für viele junge User ist Snapchat deshalb so angesagt, weil ihre Eltern und Lehrer hier noch nicht sind und sie deshalb ungestört miteinander kommunizieren können.“ Zu finden ist der Sender einfach: In der passenden Smartphone- oder Tablet-App „planet-radio“ eingeben und als Freund hinzufügen – oder das folgende planet radio-Symbol mit Snapchat fotografieren:

Snapchat_planet-radio400

planet radio gehört, wie der hessische Marktführer HIT RADIO FFH und das Programm harmony.fm, zur Radio/Tele FFH in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Das Programm von planet erreicht 117.000 Hörer pro Stunde und 754.000 Hörer pro Tag.

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen