Luxemburger Sendeanlage Marnach wird Ende 2015 stillgelegt

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2015 von unter Weltweit

Mittelwellen-Antenne in Marnach (Bild: broadcasting center europe)

Mittelwellen-Antenne in Marnach (Bild: broadcasting center europe)

RTL sucht Alternativen für MW 1440 kHz

Das Großherzogtum Luxemburg kauft das rund 5 Hektar große Gelände der Sendeanlage Marnach zum Marktpreis, um darauf ein Wirtschaftszentrum für Unternehmen im Bereich der audiovisuellen Medien und Telekommunikation zu errichten. Sämtliche Rundfunksendeaktivitäten werden Ende 2015 eingestellt. Das berichtet das Luxemburger Magazin “L’essentiell”.

Die RTL-Gruppe sucht nun über ihre Rundfunktochter BCE nach einer alternativen Sendeanlage in Europa zum Betrieb der legendären Mittelwellenfrequenz 1440 kHz (siehe auch “Marnach: RTL recherche une alternative”.

Weiterführende Informationen
RTL Group: Schließung der Sendestelle Marnach absehbar

 

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen