RADIO 21 gewinnt weiterhin im Radio-Markt

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2015 von unter Pressemeldungen

radio21-rocknpop-smallWährend die Radionutzung in Deutschland tendenziell sinkt, bleibt der niedersächsische Privatsender RADIO 21 weiterhin auf Wachstumskurs. Bei der heute veröffentlichen Media-Analyse konnte RADIO 21 bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen um 2,7 % zulegen und bleibt in der Gesamtreichweite konstant.

Steffen Müller

Steffen Müller

RADIO 21 Geschäftsführer Steffen Müller freute sich mit dem Team: „Nach dem erheblichen Zuwachs bei der letzten Media-Analyse von über 50 % bedeutet dieses Ergebnis eine fantastische Bestätigung der Entwicklung in den letzten eineinhalb Jahren. Dies ist das Ergebnis einer konsequenten Programmstrategie mit der Fokussierung auf den besten Rock ´N Pop. Der weitere Ausbau unserer regionalen und lokalen Informationen hat den Sender auch in vielen niedersächsischen Städten noch attraktiver gemacht.“

RADIO 21 ist der norddeutsche Teil des bundesweit verbreiteten deutschen Städtenetworks, das auch mit seinem südwestdeutschen Partner ROCKLAND RADIO insgesamt seine Reichweite in einem schrumpfenden Markt steigern konnte.
Quelle: Pressemeldung zur ma 2015 radio I

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen