Interaktives SWR3-Radioduell mit Bernhard Hoëcker

Veröffentlicht am 15. Dez. 2014 von unter Pressemeldungen

SWR3Erst war es ein Experiment mit Punktsieg für Bernhard Hoëcker. Die Revanche gewannen die SWR3-Hörer. Am Samstag, 27. Dezember heißt es nun von 18 bis 24 Uhr: SWR3 Radioduell – die Entscheidung. Fünf Spielrunden, ein Prominenter gegen mehr als vier Millionen Hörer, 360 Minuten Spannung auf dem Äther, via Notebook und Smartphone. Ab sofort können sich Hörer-Teams für die Teilnahme am dritten interaktiven SWR3-Radioduell auf SWR3.de anmelden.

Erstmals kann das gesamte SWR3-Radioduell auch im Internet per Visual Radio auf SWR3.de verfolgt werden. Ob Clique, Bürogemeinschaft oder Familie – stellvertretend für SWR3-Land treten fünf Hörerteams in fünf Spielrunden gegen Bernhard Hoëcker an. Zu gewinnen gibt es einen Show-Besuch auf Bernhards Hoëckers neuer Comedy-Tour 2015 für ein komplettes Spielteam – ausgelost wird das unter allen via SWR3.de angemeldeten Spielteams.

Bernhard Hoëcker bei SWR3

Quelle: SWR3

Über SWR3.de, Twitter und Facebook können alle Hörer mithelfen. Auch der Comedian holt sich Support – etwa bei Prominenten wie Bastian Pastewka, Wigald Boning und Hugo Egon Balder. “Ich bin zwar im SWR3-Elch-Studio alleine, habe aber überall meine Freunde in Kontakt. Alle denken gleichzeitig über dasselbe Problem nach, das finde ich am Radioduell so faszinierend!”, so der Comedian, der den Gesamtsieg akribisch plant: “Ich trainiere mit dem härtesten Gegner, den ich finden konnte – mit mir! Und ich habe gelernt – vor allem aus der zweiten Runde!” So sortiert der Comedian etwa die Freunde aus seinem Telefonbuch nach Wissensbereichen.

Benötigt werden Utensilien wie Bügelbrett, dreilagiges Toilettenpapier und eine gefüllte Wasserflasche: “Vielleicht soll man ein Bild malen, das hinter der Wasserflasche durch die Brechung wieder gerade aussieht?”, mutmaßt Bernhard Hoëcker. Hilfreich für das Radioduell sind auch Landkarten der Bundesländer, ein Wörterbuch und Boulevard-Magazine. Auf SWR3.de gibt es die komplette Utensilienliste und Testspiele zum Üben, sowie Fotos und Videoclips der ersten beiden SWR3-Radioduelle und das Anmeldeformular für die Spielshow am 27. Dezember. Das SWR3-Radioduell war 2013 für den Deutschen Radiopreis nominiert.

Quelle: Pressemitteilung von SWR3.

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen