RADIO PSR legt deutlich zu und baut Spitzenplatz unter den Privaten in Sachsen aus

Veröffentlicht am 15. Jul. 2014 von unter Pressemeldungen

Radio PSRRADIO PSR hat nach der heute veröffentlichten Media Analyse (ma) 2014 Radio II den Spitzenplatz unter den Privatsendern in Sachsen weiter ausgebaut. Mit 192.000 Hörern in der Durchschnittsstunde* ist der Sender mit deutlichem Abstand der beliebteste Privatsender im Freistaat. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49Jährigen belegt RADIO PSR mit 118.000 Hörern in der Durchschnittsstunde** unter allen sächsischen Sendern, egal ob privat oder öffentlich-rechtlich, die Spitzenposition. Insgesamt erreicht RADIO PSR mehr als 1,1 Millionen Hörer pro Tag.***

Marco Brandt

Marco Brandt

„Das ist ein tolles Ergebnis für RADIO PSR. Das gesamte Team arbeitet konzentriert und mit viel Spaß daran, den sächsischen Hörern jeden Tag das beste Programm zu bieten. Egal ob Sachsensongs oder Hol den Lukas – wir sitzen bei den Sachsen am Frühstückstisch, begleiten sie auf dem Weg zur Arbeit und halten unser Versprechen: 100 Prozent Sachsen!“, freut sich Marco Brandt, Programmchef von RADIO PSR, über das sehr gute Ergebnis.

RADIO PSR-Geschäftsführer Boris Lochthofen zieht ebenfalls ein positives Fazit: „Nachdem der gesamte sächsische Radiomarkt im Frühjahr eine Delle zu verzeichnen hatte, freuen wir uns umso mehr, dass wir mit RADIO PSR nun wieder deutlich Fahrt aufnehmen konnten. Das gute Ergebnis der heutigen Media Analyse ist klares Indiz dafür, dass wir in die richtige Richtung unterwegs sind und die Sachsen das genauso sehen. Darüber freuen wir uns und darauf wollen wir aufbauen.“

Basis: Grundgesamtheit = deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren * Media Analyse (ma) 2014 Radio II, Hörer in der Durchschnittsstunde, Mo – Fr, 6 – 18 Uhr ** ma 2014 Radio II, Hörer in der Durchschnittsstunde, 14-49 Jahre, Mo-Fr, 6 – 18 Uhr *** ma 2014 Radio II, 1.133.000 Hörer pro Tag, Mo – Fr

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen