bigFM Spotify Show: Spotify und bigFM beschließen Partnerschaft

Veröffentlicht am 19. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

bigFMbigFM und der internationale Musik Streaming Service Spotify haben eine bahnbrechende Kooperation beschlossen. bigFM ist der erste deutsche Radiosender, der basierend auf Spotify Charts ein Radioformat programmlich umsetzt.

In dieser neuartigen Partnerschaft entwickeln Spotify und bigFM gemeinsam eine interaktive und Streaming-basierte Radiosendung. Unter dem Titel „bigFM Spotify Show“ wird auf Basis der Daten und Streams von Spotify ein Radioformat entwickelt, das auf einem wöchentlichen Sendeplatz ausgestrahlt wird. In der dreistündigen Radioshow, die über alle Frequenzen von bigFM ausgestrahlt wird, stehen vor allem lokale und internationale Spotify-Charts sowie die Entdeckung von musikalischen Streaming-Trends im Vordergrund. Das Datenmaterial, das Spotify dem Jugendsender zur Verfügung stellt, ermöglicht Rückschlüsse auf die wöchentlichen Top-Titel der Spotify-User ebenso wie auf Songs und Künstler, die häufig auf Spotify über soziale Netzwerke mit Freunden und Bekannten ausgetauscht werden. Basis der angelieferten Spotify-Charts ist jeweils die Auswertung der Streaming-Abrufe.

RPR1. und bigFM Geschäftsführer Kristian Kropp

Kristian Kropp

„Diese Partnerschaft ist bisher einzigartig in Deutschland“, freut sich bigFM-Geschäftsführer Kristian Kropp über das Joint Venture: „Ein Paradigmenwechsel im Radiomarkt, bzw. der Musikforschung, mit dem wir uns ganz neue Entwicklungen in der Programmgestaltung eröffnen und bestehende Konventionen fundiert in Frage stellen können. Die Informationen der Spotify-Community ermöglichen uns, Trends deutlich früher zu erkennen.“

Was läuft in Mexiko, was ist Trend in Neuseeland oder in Singapur? In der bigFM Spotify Show, die jeweils samstags von 16:45 bis 20:00 Uhr ausgestrahlt wird, werden die neusten Musiktrends weltweit aufgespürt und vorgestellt. Zwei der beliebtesten bigFM Moderatoren präsentieren die neue Radioshow: Susanka und Till. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Sendung sind die von Spotify ermittelten Germany Top Twenty. Darüber hinaus präsentiert bigFM die jeweils beliebtesten Titel seiner größten Sendegebiete: Die wöchentlichen Spotify-Nr.1 Hits aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Nordrhein-Westfalen und aus Hessen werden jede Woche neu ermittelt und natürlich gespielt.

stefan_zilch

Stefan Zilch

Spotify-Geschäftsführer Stefan Zilch sieht in der Zusammenarbeit mit einem Radiosender eine tolle Chance, weitere Fans für das Musik Streaming zu gewinnen: „Spotify bietet Zugriff auf über 20 Millionen Musiktitel aus aller Welt. In der neuen Radioshow werden bigFM-Hörer auf neue Musik aufmerksam, die unsere Nutzer regelmäßig genießen und über Streaming entdecken. Unsere Partnerschaft mit bigFM unterstreicht, wie gut sich Radio und Spotify verbinden lassen.“

Quelle: Pressemitteilung von bigFM.

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen