Neues HIT RADIO FFH-Sendestudio on air

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2014 von unter Fotos

FFH-ohne-claim2012-smallEs ist der wichtigste Raum im Funkhaus. Die Moderatoren von HIT RADIO FFH haben seit dem heutigen Mittwoch einen neugestalteten Arbeitsplatz: Das Sendestudio, das in den vergangenen drei Wochen umgebaut worden ist, ist seit heute „on air“, also auf Sendung. Die wichtigsten Neuerungen: Soundsystem, Studio-Informations-System und Beleuchtung.

Daniel Fischer und Julia Nestle im neuen FFH-Sendestudio

Daniel Fischer und Julia Nestle im neuen FFH-Sendestudio

HIT RADIO FFH sendet als einziger hessischer Sender rund um die Uhr live. Seit 24. Juni 2001 aus dem Funkhaus in Bad Vilbel – nach 4644 Tagen wurde das 56 Quadratmeter große „Studio A“ jetzt auf den neuesten Stand gebracht. Die Neugestaltung – auch des Teppichbodens und der Möbel – sorgt für eine optimale Schallreflexion und damit für eine bessere Akustik. Ebenfalls neu sind die Studiolautsprecher vom finnischen Hersteller „Genelec“ und die Mikrofon-Prozessoren. Die neue, digital gesteuerte Studiobeleuchtung ermöglicht, verschiedene Licht-Stimmungen in unterschiedlichen Farben zu erzeugen.

Dss neue Sendestudio 2014 (Bild: FFH)

Dss neue Sendestudio 2014 (Bild: FFH)

Zum neuen Studio-Informations-System gehören drei LED-Flachbildschirme, auf denen verschiedene Statusmeldungen, Internetseiten und vieles weitere mehr eingeblendet werden können. Das Kühlsystem wurde komplett erneuert, daher ist die Decke – mit gekühltem Spezial-Rigips für bessere Akustik – jetzt höher, das Studio wirkt nicht nur größer, sondern ist es auch. Die neue, jetzt weiße Deckenfarbe, verstärkt das. FFH-Morningshow-Moderator Daniel Fischer: „Unser ‚neues‘ Studio sieht nicht nur extrem cool aus, sondern hat viele gute Eigenschaften, die uns bei der Arbeit helfen.“

ffh-studio-2

Daniel Fischer und Julia Nestle im neuen FFH-Sendestudio.

Quelle: Pressemitteilung von HIT RADIO FFH.

Link
Weitere Fotos auch vom Aufbau des Studios

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen