NDR Kultur: Das neue On-Air-Design von AUDIONPLUS

Veröffentlicht am 14. Jan. 2014 von unter Jingles

ndr-kultur-small

NDR Kultur bekommt ein neues akustisches Erscheinungsbild: Erstmals hat die NDR Radiophilharmonie in Hannover ein komplettes On-Air-Design-Paket für das Radioprogramm eingespielt. Die neuen Klangbilder verbinden Tradition und Moderne. Der Arrangeur und Dirigent Enrique Ugarte hat die Kompositionen von Michael Braunschmid (AUDIONPLUS) orchestriert und dirigiert. Ugarte betreute die NDR Radiophilharmonie bereits bei Projekten mit Dominique Horwitz, Giora Feidman oder Tim Fischer. Er arrangierte auch die Musik zum Film “Das Wunder von Bern”. NDR Kultur stellte am Montag, 6. Januar auf das neue On-Air-Design um.

Das neue On Air Design verkörpert die Identität und Emotionalität von NDR Kultur. Man spürt das Wesen des Begriffs „Kultur“, ohne Schwere zu empfinden. Mit Elementen aus Orchester- und Soloinstrumentenklängen werden die NDR Kultur-Musikfarben aufgegriffen und interpretiert, gleichzeitig wird stets das Sound-Logo transportiert. Die meist akustischen Klänge erreichen den Hörer auf subtile Art, schaffen Klangbilder. Dabei verbinden Sie unterschiedliche Musikstücke auf elegante Weise.

NDR Radiophilharmonie (Bild: ©NDR)

NDR Radiophilharmonie (Bild: ©NDR)

Das gesamte On Air Design wurde erstmals durchgängig in 5.1-Surround-Sound produziert und konform zur EBU-Empfehlung R128 ausgesteuert.

Weiterführende Informationen

Logo-AUDIONPLUS-small

Neue Klangfarben auf NDR Kultur!
Das Making Of in Full HD
Audio-Beispiele

 

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen