iTunes Radio ab 18. September in den USA verfügbar

Veröffentlicht am 12. Sep. 2013 von unter Weltweit

iTunes RadioDas bereits im Juni angekündigte iTunes Radio wird ab 18. September Wirklichkeit. Benötigt wird iOS 7, OS X 10.9 oder iTunes 11.1 und ein US-Account für iTunes. Im Betriebssystem iOS 7 ist iTunes Radio ebenso fester Bestandteil wie im neuesten iTunes Upgrade für die USA.

Neben der iTunes Top 100 bietet dieser Musikstreamingdienst den Empfang von über 300 Genre-spezifischen Radiostationen. Mit der Zeit kann die Art und Weise der Nutzung immer mehr der Personalisierung dienen. Einflussnahme auf die Programmgestaltung kann aber auch durch direkte Eingabe bevorzugter Artisten und Songs eigenhändig erfolgen.

/iTunes RadioUnd da alle Angebote Cloudbasiert sind, kann unterbrechungsfrei von einem Gerät auf ein anderes gewechselt werden: iTunes Radio läuft auf dem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC und Apple TV. Kostenfrei ist es ohne iTunes Match allerdings nur, wenn man alle 15 Minuten Werbung in Kauf nimmt. Die Musikkonzerne will Apple zumindest im ersten Jahr des Betriebes an den Werbeerlösen beteiligen. Zudem wurde ihnen ein geringes Entgelt für jeden gestreamten Song versprochen.

iTunes Radio

iTunes Match ist die ideale Ergänzung für nicht über iTunes erworbene Musik. Dieses kostenpflichtige Add-on sorgt nicht nur für werbefreien Genuss der von iTunes Radio angebotenen Dienste, sondern archiviert jeden gewünschten Musiktitel in der Cloud. Dort in der “Apfelwolke” steht es dann den verschiedenen Geräten zur Verfügung – in DRM-freier 256-Kbps AAC-Qualität.

Link:
www.apple.com/itunes/itunes-radio

 

Tags: , , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen