Drei Jugendradios starten Talkoffensive in vier Bundesländern

Veröffentlicht am 03. Mai. 2013 von unter Pressemeldungen

98.8 KISS FM - Der Beat von Berlin Ein Talk, drei Sender, unzählige Meinungen

An diesem Sonntag wird die interaktive Talkshow „Facetalk“ erstmals live in vier deutschen Bundesländern ausgestrahlt. Durch die Kooperation mit den Jugendsendern 98.8 KISS FM in Berlin, delta  radio in Kiel und ENERGY Sachsen ist die sonntägliche Show nun neben Berlin auch in Schleswig Holstein, Sachsen und Hamburg zu empfangen.

„’Facetalk’ ist das ultimative Reality-Radio. Die Leute sprechen Klartext und wir tun das auch! Wer ehrliche Geschichten erwartet, ist hier genau richtig“, verspricht Moderator Lukas (29).

„Da werden schon mal die Hosen runtergelassen“, ergänzt Moderatorin Alina (26). „Es heißt ja schließlich ‚Facetalk’ und nicht Fake-Talk! Ehrlichkeit ist alles!“,

Live On Air und live im Netz ist die Show jeden Sonntag von 21 bis 00 Uhr zu erleben. Interaktion mit den Hörern ist aber schon die ganze Woche gefragt, denn sie alleine entscheiden auf www.kissfm.de, worüber in der Show getalkt wird.

Innerhalb der Sendung kann dann per Telefon, Facebook und Twitter mitdiskutiert werden. Außerdem wird die Show auch via Livestream per Bild übertragen.

facetalk

„Reality-Radio ist die moderne Form des Radiotalks, bei der sowohl Moderatoren, als auch Hörer Teil einer gemeinsamen Realität sind und echte Geschichten aus dieser Welt teilen,“ erklärt 98.8 KISS FM Programmchef Sebastian Voigt. „Wir sind fest davon überzeugt, dass Talk und Interaktion im Radio eine immer wichtigere Rolle spielen werden – auch oder sogar gerade bei den jungen Formaten. Wir freuen uns, dass es gelungen ist, dieses Projekt senderübergreifend umzusetzen.“

„Facetalk“ On Air: jeden Sonntag um 21 Uhr auf 98.8 KISS FM, delta radio und ENERGY Sachsen
Telefon: 0800 5 500 100

Links

Live-Stream
Twitter
Facebook

 

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen