MA 2013 Radio I: MDRW BASIC: Die Millionenkombi wächst

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von unter Pressemeldungen

MDR BasicMDRW JUMP und MDR DIE ZIELGRUPPE legen in der Hörergunst deutlich zu

Die MDRW BASIC knackt in der heute veröffentlichten MA 2013 Radio I die Milionengrenze in der Durchschnittsstunde. Die Kombi aus MDRW JUMP und MDR DIE ZIELGRUPPE, steigert ihre Reichweite um 14,1 Prozent (Mo-Fr) und hat aktuell 1.112.000 Hörer. Außerdem freut sich die MDRW sowohl über die satten Gewinne bei MDRW JUMP, als auch über die Stärkung der Marktführerschaft in Sachsen und Thüringen.

MDRW JUMP, das Popradio des Mitteldeutschen Rundfunks, gehört zu den Gewinnern der Mediaanalyse (MA). Die MA 2013 Radio I weist ein Plus von 20,9 Prozent in der Zielgruppe 10 + Jahre und von 17,9 Prozent in der Zielgruppe 14 – 49 Jahre (Mo – Fr) aus.

MDR ZielgruppeMDR DIE ZIELGRUPPE legt ebenfalls zu. Die MA weist für die Kombi aus den drei MDR Landesradios 771.000 Hörer von montags bis freitags aus, das ist ein Plus von 11,3 Prozent zur MA 2012 Radio I.

MDR 1 RADIO SACHSEN ist weiter Marktführer in Sachsen und legt um 28,3 Prozent zu. MDR Thüringen – Das Radio kann seine Marktführerschaft in der Zielgruppe in der Gesamthörerschaft mit einem Plus von 3,8 Prozent ebenfalls ausbauen.

„Wer Jung und Alt in Mitteldeutschland gleichermaßen erreichen will, ist mit der MDRW BASIC perfekt bedient. Ich bin sehr zuversichtlich, dass die deutlichen Hörerzuwächse für weiterhin steigende Werbezeitenbuchungen in den kommenden Monaten sorgen werden“, sagt Niels N. von Haken, Geschäftsführer der MDRWerbung.

MDR-Werbung

 

 

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen