RPR1. Hörfunk-Marktführer in Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von unter Pressemeldungen

RPR1Mediengruppe steigert Werberelevanz und etabliert seine crossmediale Spitzenposition

Über 4,38 Millionen Hörer erreicht die RPR Sendergruppe mit den unterschiedlichen Programmangeboten RPR1., bigFM sowie Rockland Radio im Bundesgebiet. In Rheinland-Pfalz übernimmt der Landessender RPR1. mit 996.000 Hörern pro Tag die Marktführerschaft, überholt damit die öffentlich-rechtliche Konkurrenz, und steht somit erneut an der Spitze der Hörfunklandschaft. 256.000 Menschen hören bundesweit in der Durchschnittsstunde RPR1. bigFM Hot Music Radio, das Jugendformat von RPR in Rheinland-Pfalz, stabilisiert sich auf hohem Niveau bei 219.000 Hörern pro Durchschnittsstunde. Das gesamte bigFM Radio-Network erreicht national 389.000 Hörern pro Stunde. Das von RPR in Rheinland-Pfalz vermarktete Rockland Radio wird von 48.000 Hörer pro Durchschnittsstunde eingeschaltet. Damit weist die heutige Media-Analyse 2013 Radio I (ma*) die RPR-Sendergruppe als erfolgreichsten und vertriebsstärksten Hörfunk-Verbund im Südwesten Deutschlands aus.

„Die Media Analyse bestätigt unseren Weg der Multimedialität. RPR1. liegt bei den Hörern pro Tag jetzt vor SWR3 in Rheinland-Pfalz. Dafür haben die Kolleginnen und Kollegen im Produkt unter der Leitung von Dirk Alexander Lude mit großem Engagement gearbeitet und darauf dürfen Sie zu Recht stolz sein. Unsere Vernetzung von Radio, Online, Social Media und Events wird weitergehen, weil es unsere Nutzer und Werbekunden so erwarten. bigFM erreicht in der Tagesnutzung mit 2,5 Millionen Hörern pro Tag einen neuen Spitzenwert und das ist bei der weltweit operierenden digitalen Konkurrenz ein hartes Stück Arbeit. Hier gilt mein Glückwunsch unserem Programmdirektor Karsten Kröger sowie seinem Stellvertreter und Musikchef Patrick Morgan“, freut sich RPR1. und bigFM Geschäftsführer Kristian Kropp.

Programmdirektor Dirk Alexander Lude (Foto: RPR1.)

Programmdirektor Dirk Alexander Lude (Foto: RPR1.)

RPR1.Programmdirektor Dirk Alexander Lude sieht in dem heutigen Erfolg insbesondere die Programmstrategie der Sendermarke RPR1. bestätigt: „Unsere Nähe zu den Menschen, das Einbinden auch erwachsener Radionutzer in unsere Online- und Social Media Community, das starke lokale Engagement mit den neuen Sende- und Eventformaten haben die Radiohörer mit ihrem Votum heute honoriert. Darüber freuen wir uns riesig und sagen: ‚Danke!’“, erklärte RPR1.Programmdirektor Dirk Alexander Lude.

„Wir sind überwältigt, wie viel Sympathie uns von der bigFM-Community entgegengebracht wird. Dieses außergewöhnliche Feedback wissen wir sehr zu schätzen. Offenbar treffen wir mit unseren außergewöhnlichen Aktionen und Szene-Events den Lebensnerv der jüngeren Generation. bigFM lebt Innovation und beweist dies täglich, unter anderem mit der neuesten Musik, außergewöhnlich hoher Multimedialität und einem intensiven Grad an Hörer-Interaktion“, zeigt sich bigFM Programmdirektor Karsten Kröger zufrieden.

Hörfunk-Reichweiten Vergleich (Rheinland-Pfalz):

Hörer pro Tag

ma 2013 I (Dspr. Bev. 10+)

Rheinland-Pfalz, p-Werte, Mo-Fr

RPR1.

996.000

bigFM (Hot Music Radio)

580.000

Rockland

197.000

SWR3

957.000

Multimedia Reichweiten RPR Sendergruppe (national):

RPR Sendergruppe

(RPR1., bigFM, Rockland-Radio)

BRD-Gesamt

(Bruttokontakte)

Hörfunk (Hörer pro Tag)

4.376.000

Online Communities (Mitglieder)

298.500

Mobile Apps

450.000

Visits

1.280.000

Unique User

320.000

Social Media Fans (Multichannel)

750.000

* Die Media Analyse (ma) wird zwei Mal im Jahr von der AG.MA (Arbeitsgemeinschaft Media Analyse) herausgegeben. Sie zeigt die Leistung von Werbeträgern (hier: Radiosender), sowie Umfang und Struktur ihrer Nutzer. Die erhobenen Daten werden in der Regel für Media- und Marketingplanung verwendet. In der Untersuchung werden insgesamt 65.000 Menschen befragt, wodurch die Radionutzung in Deutschland präzise erfasst wird. Mehr Informationen über die Media Analyse 2013 radio I sind auf der Website des nationalen Radiovermarkters RMS (http://www.rms.de) verfügbar. Basis aller Reichweitenangaben: ma 2013 Radio I, Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren, Mo-Fr, p-Werte, brutto.

Weitere Informationen unter: www.rpr1.de und www.bigFM.de

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen