ma 2013 Radio I: RMS SUPER KOMBI mit deutlicher Marktführerschaft

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von unter Pressemeldungen

Radio Marketing ServiceWebradionutzung steigt weiter dynamisch an

Die RMS SUPER KOMBI bleibt mit großem Reichweitenvorsprung das marktführende nationale Radiowerbeangebot. Das bestätigt die heute von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma) veröffentlichte ma 2013 Radio I. Danach liegt das Flaggschiff des führenden Audiovermarkters mit über 7,3 Millionen Hörern in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre deutlich vor der AS&S Radio Deutschland-Kombi (5.372 Tsd.) Der Vorsprung der RMS SUPER KOMBI vor dem Wettbewerbsangebot ist auch in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen beachtlich: Er liegt bei mehr als 2 Millionen.*

Florian Ruckert

Florian Ruckert

RMS-Chef Florian Ruckert sieht das Aktivierungsmedium Audio auf der Erfolgspur: „Radio liefert seit Jahren verlässliche Reichweiten auf höchstem Niveau. Die aktuelle ma bestätigt dies erneut. Weitaus bemerkenswerter ist, wie intensiv die Werbewirtschaft aktuell die Impulskraft unseres Mediums für ihre Kommunikationsziele einsetzt. Der höchste Marktanteil seit Jahren belegt, dass Audio – nicht zuletzt über neue digitale Empfangswege – eine Nähe zu Konsumenten herstellen kann wie kein anderes Medium. RMS hat das leistungsstärkste Portfolio im Bereich UKW und Audio Digital sowie die passenden Angebote und Produkte, um diese Aktivierungsstärke für Werbekunden bestmöglich einzusetzen.“

Radio mit konstant hohen Reichweiten, Webradionutzung wächst dynamisch

Radio bietet Werbekunden stabile Leistungswerte auf hohem Niveau: Täglich hören 79,7 Prozent (Tagesreichweite Mo bis Fr) der deutschsprachigen Bevölkerung Radio. Die durchschnittliche Verweildauer der Hörer liegt bei rund 250 Minuten, die Radionutzung ist mit über vier Stunden stabil. Die neuen digitalen Empfangswege für Audioangebote sorgen weiterhin für ein dynamisches Wachstum: aktuell nutzen 27,2 Mio. Menschen Webradioprogramme – das sind 4,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die ma 2013 Radio I dokumentiert die Werbeträger-Reichweiten von 101 Hörfunksendern und 103 Vermarktungskombinationen, die von Montag bis Freitag belegbar sind. Im Auftrag der ag.ma führten fünf Marktforschungsinstitute insgesamt 65.704 repräsentative Interviews in zwei Wellen durch (8.1. bis 22.4.2012 und 2.9. bis 16.12.2012). Dabei wurden 383 in Deutschland verbreitete Radiostationen genannt.

* Werte: Bruttoreichweiten, Durchschnittsstunde Mo bis Fr, 6 bis 18 Uhr, p-Werte. Weitere Informationen zu der ma 2013 Radio I finden Sie unter www.rms.de.

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen