Tobias Häusler wechselt von radio NRW zum WDR

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2013 von unter Gerüchte

Tobias Häusler (Bild: Tom Lanzrath)

Tobias Häusler (Bild: Tom Lanzrath)

Nach über 12 Jahren verlässt der landesweite Primetime-Moderator Tobias Häusler (32) radio NRW und damit auch die NRW-Lokalradios. Am Montag, den 4. März, hat er offiziell seinen Abschied erklärt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Mitte März wechselt er zum WDR Fernsehen und moderiert dort ab 18. März die landesweiten Nachrichten-Magazine WDR aktuell.

“Radio jedenfalls werde ich vermissen, hoffe aber schon bald im ARD-Hörfunk wieder loslegen zu können. Das lässt sich prima mit dem WDR verbinden. Ich habe dem Radio einfach alles zu verdanken – auch eine Live-Schusssicherheit, die mir jetzt bei dieser Herausforderung extrem hilft.”, so Häusler gegenüber RADIOSZENE.

Tobias Häusler hat 2003 den Axel-Springer-Preis gewonnen für den Beitrag “Möllemann – Rücktritt leicht gemacht” und war 2011 für den Deutschen Radiopreis nominiert. Mit 20 begann Tobias Häusler als Volontär bei radio NRW und war seitdem Moderator, Redakteur und seit 2007 auch Ausbildungsbeauftragter von radio NRW.  

Link
Tobias Häusler

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen