Vorsitzende des SWR-Rundfunk- und Verwaltungsrats gewählt

Veröffentlicht am 25. Jan. 2013 von unter Pressemeldungen

SüdwestradioHarald Augter bleibt Vorsitzender des Rundfunkrats des Südwestrundfunks (SWR) und Hans-Albert Stechl steht weiterhin dem Verwaltungsrat vor. Dies ist eines der Ergebnisse der konstituierenden Sitzungen des Rundfunkrats und des Verwaltungsrats des SWR am Donnerstag, 24. Januar 2013, in Stuttgart.
Ebenfalls bestätigt wurde Frieder Birzele als Erster Stellvertretender Rundfunkratsvorsitzender. Als Nachfolgerin für dieausgeschiedene ehemalige Baden-Badener Landtagsabgeordnete Ursula Lazarus wählte das Gremium Margit Rupp zur Zweiten Stellvertretenden Vorsitzenden.

In den Verwaltungsrat gewählt wurden: Roger Kehle, Klaus Koziol, Heiner Küenzlen, Hans-Peter Mengele, Petra Zellhuber-Vogel, Hans-Albert Stechl, Werner Simon und Theresia Riedmaier. Riedmaier wurde in der konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrats als Stellvertreterin von Hans-Albert Stechl wiedergewählt.

Nötig geworden waren die Wahlen durch die Neukonstituierung der SWR Gremien nach Ablauf ihrer fünfjährigen Amtszeit. Die Amtszeit der neu gewählten Gremien hängt von den Regelungen im neuen SWR-Staatsvertrag ab.

 

Dr. Harald Augter, Vorsitzender des Rundfunkrates  (Entsender: Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz)

Dr. Harald Augter

Dr. Harald Augter, Vorsitzender des Rundfunkrates

Harald Augter wurde am 24. Januar 2013 in der konstituierenden Sitzung erneut zum Vorsitzenden des Rundfunkrates des Südwestrundfunks gewählt.
Bereits 2008 hatte der promovierte Jurist die Nachfolger von Hans Lambert als Vorsitzender des Gremiums angetreten. Augter ist von der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz in den Rundfunkrat entsandt. Harald Augter gehört dem SWR-Rundfunkrat seit 2002 an. Er ist Mitglied im Fernsehausschuss, im Telemedienausschuss, im Landesrundfunkrat Rheinland-Pfalz sowie im Programmausschuss Hörfunk, Fernsehen, Internet des Landesrundfunkrates Rheinland-Pfalz.
Auf ARD-Ebene vertritt er den Südwestrundfunk bei der Gremienvorsitzenden-konferenz (GVK), deren Vorsitzender er von Januar 2008 bis Dezember 2010 war. Harald Augter wurde 1946 in Kiel geboren. Nach dem Jurastudium in Tübingen trat er 1975 in den Dienst des Haftpflichtverbandes der Deutschen Industrie (HDI). 1993 wurde er zum Sprecher der Geschäftsleitung der HDI-Niederlassung Mainz berufen und war bis 2012 verantwortlich für die Arbeit des bundesweit operierenden Versicherers in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Südhessen und in Teilen Baden-Württembergs. Bereits seit 1998 ist Harald Augter Präsident der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen und repräsentiert damit rund 40.000 Unternehmen aus der Region um die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Seit März 2012 ist Augter außerdem Vorstandsvorsitzender des Bundes der Steuerzahler Rheinland-Pfalz. Für seine gesellschaftlichen Verdienste wurde er 2005 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

 

Hans-Albert Stechl, Vorsitzender des Verwaltungsrates
(Entsender: Deutscher Journalistenverband/Fachgruppe Journalismus im Ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg) 

Hans-Albert Stechl

Hans-Albert Stechl, Vorsitzender des Verwaltungsrates

Hans-Albert Stechl wurde am 24. Januar 2013 in der konstituierenden Sitzung erneut zum Vorsitzenden des SWR-Verwaltungsrates gewählt.
Er hat dieses Amt bereits seit September 2011 inne, als er die Nachfolge von Ulrich Müller antrat. Stechl vertritt den Deutschen Journalistenverband und die Fachgruppe Journalismus im Ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg. Hans-Albert Stechl ist bereits
seit 1983 Gremienmitglied. Er war beim früheren Südwestfunk in Rundfunkrat und Fernsehausschuss und Vorsitzender des Rechtsausschusses. Beim SWR ist er seit 1998 im Verwaltungsrat und war lange Jahre Vorsitzender des Ausschusses Technik und Vergaben. Hans-Albert Stechl wurde 1949 in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Genf und Konstanz und legte 1976 sein zweites juristisches Staatsexamen ab. Von 1976 bis 1981 war er Geschäftsführer des Südwestdeutschen Journalistenverbandes in Stuttgart.
Seit 1982 arbeitet er als selbständiger Rechtsanwalt und freier Autor in Freiburg.

 

Link
SWR-Rundfunkrat

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen