Bessere Empfangsversorgung für ROCK ANTENNE über UKW in Ebersberg

Veröffentlicht am 20. Dez. 2012 von unter Pressemeldungen

Rock AntenneDas
Lokalradio ROCK ANTENNE sendet seit dem heutigen Donnerstag,
20.12.2012, vom neuen Sendestandort Kirchseeon. Damit erhöht sich
die Empfangbarkeit des Senders deutlich. Die Frequenz bleibt wie
gehabt: UKW 93,0 MHz.

Programmdirektor Guy
Fränkel

„Mit dem Umzug und der
Inbetriebnahme des neuen Sendestandorts Kirchseeon schließen wir
das wichtigste unserer Projekte der letzten Jahre für den Landkreis
Ebersberg ab. Seit dem Sendestart im Landkreis gab es aufgrund
der schwierigen Topographie in manchen Bereichen keinen klaren
Empfang des Programms. Dies war bislang für unserer Hörer und
unsere Werbepartner nicht optimal“, so Guy Fränkel, Geschäftsführer
ROCK ANTENNE Lokalradio. „Mit dem Umzug des Senders auf den neuen
Funkturm in Kirchseeon ist dieses Problem jetzt optimal gelöst. Ich
bedanke mich bei allen Beteiligten für die große Unterstützung: von
Bürgermeister Udo Ockel in Kirchseeon über das
Berufsbildungszentrum bis hin zur Polizei.” ROCK ANTENNE: Bayerns
erstes Rockradio sendet über UKW in Erding auf 87,9 und 88,8 MHz,
in Freising auf 95,0 MHz, in Ebersberg auf 93,0 MHz, im
Münchner Nordosten auf 99,4 MHz und in Augsburg auf 87,9 MHz. Zudem
ist ROCK ANTENNE bayernweit digital, europaweit via Satellit
sowie über Internet und mobil empfangbar. Das Digitalradio
ROCK ANTENNE gehört zur Unternehmensgruppe ANTENNE
BAYERN.

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen