Neue UKW-Frequenzen im Saarland: Entscheidung erst am 7.März 2013

Veröffentlicht am 07. Dez. 2012 von unter Pressemeldungen

Medienrat trifft Entscheidung über Zuweisung von UKW-Hörfunkfrequenzen 100,9 MHz Lebach und 99,5 MHz Saarlouis am 7. März 2013

Die Mitglieder des Medienrates der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) sind übereingekommen, die Zuweisung der Hörfunkfrequenzen 100,9 MHz Lebach und 99,5 MHz Saarlouis in der Sitzung des Medienrates am 7. März 2013 vorzunehmen.

Grund hierfür ist, dass derzeit noch Gespräche zwischen Veranstaltern mit dem Ziel zumindest einer Teilverständigung stattfinden.

Die Landesmedienanstalt Saarland hatte die Frequenzen 100,9 MHz Lebach und 99,5 MHz Saarlouis zur Verbreitung von privaten Hörfunkprogrammen im Saarland Anfang 2012 ausgeschrieben.

Auf alle zwei Frequenzen haben sich die Klassik Radio GmbH & Co. KG für das Programm „Klassik Radio“ und die Skyline Medien Saarland GmbH für das Programm „bigFM – Saarlands neuester Beat“ beworben. Die Funkhaus Saar GmbH hat sich mit dem Programm „Radio Saarlouis“ auf die Frequenz in Saarlouis, hilfsweise auf die Frequenz in Lebach beworben, ihre Bewerbung um die Lebacher Frequenz allerdings zwischenzeitlich zurückgezogen.

Für die Frequenz in Lebach ging weiterhin eine Bewerbung der RADIO SALÜ Euro-Radio Saar GmbH mit dem Programm „Classic Rock Radio“ ein.

Link
LMS

 

Kommentar hinterlassen