Wer wird Millionär-Star Aaron Troschke jetzt Moderator bei 105’5 Spreeradio Berlin

Veröffentlicht am 09. Okt. 2012 von unter Deutschland

Ab sofort ist der “Wer-Wird-Millionär-Kultkandidat” Aaron Troschke täglich auf 105´5 Spreeradio zu hören. In der Show “105’5 Spreeradio bei der Arbeit mit Sabine Beck” unterhält sich der 23-jährige Berliner mit der Moderatorin über tagesaktuelle Ereignisse.

In dem neuen Format „Aaron backt und snackt“ – benannt nach seinem Backshop in Berlin Weißensee – knüpft er mit seiner „lockeren Berliner Schnauze“ an seinen Auftritt bei „Wer wird Millionär“ an. Am Montag sprach er gewohnt lässig und schlagfertig über die erste “Wetten, dass…” Sendung mit Markus Lanz. Heute diskutierte er über die geplante Strompreiserhöhung.

Am Montag kündigte Morgenshowmoderator Jochen Trus stolz die neue Rubrik mit Aaron Troschke an: „Alle Berliner Radiosender wollten ihn – wir haben ihn bekommen.“ 105´5 Spreeradio höre er täglich und so fiel die Entscheidung nicht schwer, das Angebot anzunehmen.

Aaron Troschke (Bild: Spreeradio)

Aaron Troschke (Bild: Spreeradio)

Aaron Troschke wurde in der RTL-Show „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch deutschlandweit bekannt. Der 23-jährige Backshopbesitzer unterhielt mit seiner Berliner Schnauze nicht nur Millionen Fernsehzuschauer. Auch Günther Jauch hatte viel Spaß mit dem sympathischen Kandidaten, der am Ende 125.000 Euro gewann.

Mittlerweile ist sein Arbeitsplatz in Berlin Weißensee zu einer regelrechten Pilgerstätte für Fans geworden. Auch im Internet ist der Hype um den Jauch-Kandidaten ungebrochen. „Im Moment habe ich an die 10.000 ungelesene Mails“, sagte Aaron Troschke gegenüber BILD.de. Noch in dieser Woche trifft er sich mit einer Münchner Produktionsfirma. Mehr Details wollte der Berliner allerdings nicht verraten.

Link
Aaron Troscke bei facebook

 

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen