Oliver Böhm wird Geschäftsführer der ORF-Enterprise

Veröffentlicht am 13. Sep. 2012 von unter Österreich

Oliver Böhm (Bild: 88.6)

Oliver Böhm (Bild: 88.6)

Der ORF-Stiftungsrat hat in seiner Plenarsitzung am Donnerstag, dem 13. September 2012, im ORF-Zentrum auf Antrag von Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz Oliver Böhm zu einem weiteren Geschäftsführer der ORF-Enterprise GmbH bestellt. Dadurch soll ein noch stärkerer Fokus auf das Kerngeschäft Verkauf gelegt werden. Böhm verantwortet in dieser Funktion als COO alle Verkaufsaktivitäten im Bereich der ORF-Werbung. Franz Prenner ist als CEO weiterhin Sprecher der Geschäftsführung und für die grundsätzliche Ausrichtung und Strategie verantwortlich, Beatrice Riesenfelder wird als CFO weiterhin für die Finanzen, Programmverwertung und die Geschäftsfelder der ORF-Promotion- und -Programmservice zuständig sein. Böhm tritt seine Funktion 2013 an und folgt Franz Prenner in der Funktion als CEO nach einer Übergangsphase von einem Jahr nach.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: “Es freut mich, dass wir Oliver Böhm für diese wichtige Funktion gewinnen konnten. Er ist ein renommierter Vermarktungs- und Medien-Profi mit hohem Programmverständnis, und ich bin sicher, dass er in Zusammenarbeit mit Franz Prenner und Beatrice Riesenfelder die Verkaufsaktivitäten der ORF-E wesentlich weiterentwickeln wird.”

Mag. Richard Grasl, Kaufmännischer Direktor des ORF: “Mit Oliver Böhm konnten wir einen profilierten Medienmanager für diese wichtige Position in der ORF-Enterprise gewinnen. Er wird im Geschäftsführungsteam der ORF-Enterprise wichtige Akzente im Kerngeschäft Verkauf und im Kundenservice setzen und in der Enterprise einen Change-Prozess einleiten.”

Franz Prenner, ORF-Enterprise-CEO: “Verstärkung ist immer gut, vor allem in den wirtschaftlich nicht einfachen Zeiten, und ich bin überzeugt davon, dass Oliver Böhm nicht nur mit seiner Kompetenz, sondern vor allem auch menschlich eine Bereicherung für die ORF-Enterprise ist. Als Frontmann des Verkaufs wird er mit Sicherheit dazu beitragen, dass wir noch stärker und erfolgreicher werden – noch dazu trifft er auf ein sensationelles Team.”

Oliver Böhm zu seiner Bestellung: “Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und bedanke mich für das Vertrauen der ORF-Geschäftsführung. Als COO übernehme ich eine spannende Funktion in einem hervorragend geführten Unternehmen und sehe der Zusammenarbeit mit den Topprofis im ORF und der ORF-Enterprise mit großer Freude entgegen.”

Oliver Böhm begann seine Karriere im Metro Verlag und wechselte 1998 in den Privatradio-Bereich. Er war zunächst Verkaufsleiter und danach Geschäftsführer von Energy. Seit 2007 ist er Geschäftsführer bei 88.6 und seit 2011 auch von Hit FM (88,6) tätig. Er sitzt als stellvertretender Vorsitzender auch im Beirat des Radiovermarktungsrings RMS.

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen