Relaunch von RSA Der Allgäusender am 10. September

Veröffentlicht am 05. Sep. 2012 von unter Deutschland

Aus RSA Der Allgäusender wird „ Das NEUE RSA RADIO“ 

Bereits im Mai wurden erste Gerüchte Programmrelaunch von RSA bekannt.  Acht Monate hat das Team von RSA Radio nun auf diesen Tag hingearbeitet: am 10. September ab 6.00 Uhr heißt es „Guten Morgen, sie hören das NEUE RSA Radio“.  So wird das neue Programm für das Allgäu mit einer Mischung aus “kompetenter Information, Service, Musik und qualitativer Unterhaltung” dann heißen.

Die neue Positionierung des Senders sieht auch gleich unter dem neuen Logo: “Der beste Musikmix aus vier Jahrzehnten”. Das NEUE RSA Radio will Musik mit mehr Vielfalt spielen, die die Hörer bei den anderen Sendern vermissen: “Lieblingshits aus den 70ern oder die nie vergessenen 80er bis hin zu den Hits aus den 90ern und 2000ern”.

Christian Berthold

Die Geschäftsführer Markus Niessner und Christian Berthold sind stolz auf ihr Team und die geleistete Arbeit in den letzten 8 Monaten. Neue Sendetechnik und Software wurde an den Standorten Kempten, Kaufbeuren, Sonthofen und Lindau installiert. Der komplette Auftritt vom Internet bis zum Logo des Senders wurde erneuert. Vorausgegangen war eine zweimonatige Marktstudie, die auf die die Wünsche und Erwartungen der Hörer ermittelt hat. Das Ergebnis: Die Hörer wünschen sich mehr Musik aus den 70ern – 80ern – 90ern und den 2000er mit lokalen Inhalten und Informationen aus dem Allgäu.

“Diese Wünsche und Anregungen waren uns wichtig und daher haben wir in dieser großen Umstellung das Allgäu und unsere Hörer einbezogen, denn wir machen Programm für das Allgäu und das hebt uns von anderen Sendern ab. Nah am Hörer und der Region, das ist unsere Philosophie und unser Auftrag”, so Geschäftsführer Christian Berthold. RSA kann inzwischen auf eine 26jährige Geschichte zurückblicken.

Links
RSA Radio sendet bald aus neuen Studios
Das NEUE RSA RADIO 

 

 

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen