Workshop: Smartphone-Reporting für Radiomacher

Veröffentlicht am 20. Aug. 2012 von unter Seminar-Tipps

DIESES SEMINAR IST LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT!

Die Schnelligkeit ist ein großer Vorteil des Radios. Smartphones und deren technische Optionen ermöglichen dem Reporter, seine O-Töne, Bilder, Beiträge, Videos und Postings in sozialen Netzwerken noch schneller zum Hörer zu bringen. Das Smartphone vereint die Vorteile eines Aufnahmegeräts, eines Schnittplatzes, einer Kamera und eines Übertragungsgeräts.

Der Praxisworkshop mit Daniel Fiene ist in drei Teile gegliedert:

  1. Einführung
  • Überblick: Die besten Tools, Apps und Hardware
  • Warum Smartphone-Reporting?
  • Welche Arbeitsabläufe in der Redaktion müssen sich wie ändern?
  • Welche technischen Schnittstellen sind einzurichten?
  • Wie wirkt sich Smartphone-Reporting auf die Sendequalität aus?
  1. Praxisübungen
  • Die Audioreportage
  • Mit der Videoschnitt-Software zum gebauten Audiobeitrag:
    Sie machen zusammen mit Daniel Fiene zwei Übungen und lernen, wie Sie mit einer Videoschnitt-App unkompliziert und effektiv einen Audiobeitrag erstellen und diesen auf schnellstem Wege auf Sendung bringen.
  1. Diskussion & Fragen

Diskutieren Sie mit Daniel Fiene die Vor- und Nachteile des Smartphone-Reporting. Hier haben Sie auch noch die Möglichkeit, Fragen an den Experten zu stellen.

Daniel Fiene

Daniel Fiene

Daniel Fiene ist Redakteur und Moderator bei Antenne Düsseldorf und ein Vorreiter des Smartphone-Reportings. In dem Praxisworkshop zeigt er, wie man Smartphones im Reporteralltag professionell einsetzen kann, wie sich Workflows verändern und welche technischen, gestalterischen und inhaltlichen Möglichkeiten das mobile Reporting bietet.

Das eintägige Praxisseminar richtet sich vor allem an alle Mitarbeiter von Radiostationen, die für Programmgestaltung, Promotion, Redaktion, Online und Marketing zuständig sind.

Datum: 26.09.2012

Veranstaltungsort:
Bayerische Medien-Servicegesellschaft mbH
Allersberger Straße 185 – A3
90461 Nürnberg
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 220,- (zzgl. MwSt.) Einzelticket
Zwei Mitarbeiter aus einem Haus: 400,- Euro (zzgl. MwSt.)
Seminarstärke: 12 Personen
Kontakt: info@bayms.de

Voraussetzungen:

Sie brauchen mindestens ein iPhone 3GS, besser ein iPhone 4 oder 4S. Außerdem sollten Sie Zugang zum Appstore haben, da wir ein Videoschnittprogramm benötigen (Kosten ca. 7 Euro). Weitere Add-Ons (Mikro, Stativ, etc.) sind nicht notwendig, können aber gerne mitgebracht werden.

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen