TV-Interview mit Rik DeLisle: „Radio ist lokaler geworden“

Veröffentlicht am 16. Mai. 2012 von unter Videos

In der aktuellen Ausgabe des Nachtgesprächs vom LEIPZIG FERNSEHEN war Radiolegende Rik De Lisle (65) zu Gast.  “Der alte Ami”  erzählt gemütlich aus vergangenen Radiozeiten, als Moderatoren am liebsten bei Formatradio-Stationen arbeiten wollten. Heute sei der Trend eher gegenläufig.

Rik DeLisle hat bei so vielen Sendern gearbeitet, dass er in seinen Sendungen immer auf seiner Kaffetasse nachschauen musste, wie er sich im Radio nennen soll, denn in den Staaten gehörten die Namen der Disc Jockeys meistens den Radiosendern, so witzelt er in diesem fast 30-minütigen  TV-Interview.

Weitere Themen, die zur Sprache kommen: seine Erinnerungen an die Spliff Radio Show, die Teens, die seinen Spruch zum Song gemacht haben:  “Rock´Roll ist just a state of mind” und die Zukunft des Radios.

Link zum Video
LEIPZIG FERNSEHEN Nachtgespräch aus der Südbrause vom 10.05.2012

 

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen