Jetzt offiziell: Schollmayer wechselt von Antenne zu ffn

Veröffentlicht am 16. Apr. 2012 von unter Deutschland

Dominik Schollmayer (Bild: ffn)

Dominik Schollmayer (Bild: ffn)

Jetzt ist es offiziell: zum 1. Juli 2012 bekommt das ffn-Moderatorenteam prominente Verstärkung: Dominik Schollmayer übernimmt „ffn am Nachmittag“. Das meldet bestätigt die heutige ffn-Pressemeldung und bestätigt damit das RADIOSZENE Gerücht vom 6. März 2012.

Ina Tenz (Bild: ffn)

Ina Tenz (Bild: ffn)

Der 29jährige moderiert aktuell die Morgensendung von Hit-Radio Antenne Niedersachsen und verlässt den nach 5 Jahren auf eigenen Wunsch. Bei ffn freut man sich auf den Neuzugang. ffn-Programmdirektorin Ina Tenz: „Dominik Schollmayer ist ein großes Radiotalent und hat Kreativität und Präsenz. Damit und mit seinem Humor passt er perfekt in unser Team.“

Dominik Schollmayer übernimmt „ffn am Nachmittag“ von Jan Zerbst, der im Sommer in das Team der strategischen On Air Promotion von ffn wechselt, die für das Audiodesign von ffn zuständig ist.

Neue Morgenshow mit Peter Mack und Wenke Weber

Am 7. Mai startet dafür bei Hit-Radio Antenne die neue Morgenshow “Niedersachsen am Morgen mit Peter Mack und Wenke Weber”.

Wenke Weber ist eine eingefleischte Norddeutsche. Sie liebt die Küste, Tee trinken mit ihren Freundinnen und freut sich auf Niedersachsen: „Die Menschen sind bodenständig und sagen, was sie denken. Das mag ich sehr.“ Wenke Weber war bisher unter anderem bei Antenne Thüringen  (vgl. auch „Tschüss Wenke!”), dem Mitteldeutschen Rundfunk und NRJ Hamburg on air.

Peter Mack ist Hobbykoch und dreifacher Familienvater. Er sendete unter anderem bei Radio Bremen und hat sein Handwerk in den 90ern bei Hit-Radio Antenne gelernt. Zusammen im Team mit Verkehrs-Kai und Wetterfrau Denise stehen Peter Mack und Wenke Weber für eine unterhaltende, informative und hörernahe Morgensendung.

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen