Jürgen Drews lässt sich vom rt1-Morgenteam ein Autogramm auf den Po geben

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2012 von unter Pressemeldungen

[Pressemeldung] Der „König von Mallorca“, Jürgen Drews, löst seine wohl spektakulärste Wettschuld ein: „Daniel & das Morgenteam oder besser gesagt „Die schlechtestes Band der Welt!“ verpasst Jürgen Drews ein Autogramm auf den Allerwertesten! Wie konnte es dazu kommen ?

Angefangen hat alles mit einer Wette zwischen dem rt1- Morgenmann Daniel Lutz und Schlagerstar Jürgen Drews. Es ging um die Frage, ob es „Daniel & dem Morgenteam“ gelingt, innerhalb von zwei Wochen einen Song einzuspielen. Und das, obwohl Daniel Lutz erst seit wenigen Monaten Gitarre spielt und rt1-Comedymann „Herr Braun“ gerade mal in einem Hobbychor singt. Jürgen Drews’ Wetteinsatz lautete: „Wenn ihr das wirklich schafft, dann lasse ich mir von Daniel und seinem Morgenteam ein Autogramm auf den Allerwertesten geben!“.

Damit war das Schicksal des rt1-Morgenteams besiegelt: „Die schlechteste Band der Welt“ wurde gegründet und pünktlich nach zwei Wochen war die schwäbische Antwort auf den aktuellen Charthit “Nossa, Nossa!” im Kasten: “Jessas, Jessas!” entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Hit bei den rt1-Hörern. Bereits 50.000 mal wurde das Video zum Song angeklickt.

Wettschulden sind bekanntlich Ehrenschulden. Und so kam Jürgen Drews tatsächlich in das rt1-Sendestudio, um seinen Wetteinsatz einzulösen!

Alle Infos und Bilder gibt’s auf www.rt1.de zu sehen.

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen