Die absolute Nr. 1 im Freistaat bleibt nach wie vor ANTENNE THÜRINGEN

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2012 von unter Pressemeldungen

Antenne ThüringenDie heute veröffentlichte Medien-Analyse (MA) 2012/I hat es bestätigt – der meistgehörte Thüringer Radiosender und die absolute Nr. 1 des Freistaates ist weiterhin ANTENNE THÜRINGEN!

Mit 227.000 Hörern* insgesamt (Thüringen und angrenzende Bundesländer) verweist ANTENNE THÜRINGEN die Konkurrenz wieder einmal auf die Plätze: Das gebührenfinanzierte Programm MDR 1 Radio Thüringen belegt mit 204.000* Hörern weiterhin nur den zweiten Platz, gefolgt von der Landeswelle Thüringen mit 130.000 Hörern*.

Aber auch nur bezogen auf Thüringen bleibt ANTENNE THÜRINGEN mit 192.000 Hörern* unangefochten an der Spitze, gefolgt von MDR 1 Radio Thüringen mit 168.000* Hörern und der Landeswelle Thüringen mit 108.000 Hörern*; die rote Laterne im Freistaat bildet das ebenfalls gebührenfinanzierte Programm MDR JUMP aus Sachsen-Anhalt mit nur 72.000 Hörern*.

Geschäftsführer Hans-Jürgen Kratz: „Ich bin sehr stolz auf unsere engagierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, dass es wieder gelungen ist, die richtige Mischung aus der besten Musik, kompetenter Information und Unterhaltung zu finden und damit das Vertrauen der Thüringer/-innen zu bestätigen. Für dieses Vertrauen bedanken wir uns ganz herzlich und es wird uns anspornen, weiter mit Leidenschaft Radio für die Menschen im Freistaat zu machen.“

Für die Medien-Analyse 2012/I wurden deutschlandweit insgesamt 64.263 Interviews geführt, um 100 Hörfunkprogramme abzubilden.

* dspr. Bev. 10 Jahre+, Ø-Stunde Mo-Fr, 6-18 Uhr

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen