Funkhaus Nürnberg: Jobtausch zwischen Radio und TV

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2012 von unter Pressemeldungen

Vom Radio ins Fernsehen und umgekehrt: Ab kommenden Montag (05.03.2012) findet zwischen Radio F, dem neuen Charivari 98.6, Gong 97.1 sowie Hit Radio N1 und Franken Fernsehen drei Wochen lang ein reger Personalaustausch statt.

BU: Tauschen drei Wochen lang ihren Arbeitsplatz (v.l.n.r.): Die Radiomoderatoren Lola, Guido Seibelt, Michi Lein, Gerald Kappler und ihre Fernsehkollegen Katharina Prockl, Tobias Burkert, Tanja Collischon und Pinar Tanrikolu

BU: Tauschen drei Wochen lang ihren Arbeitsplatz (v.l.n.r.): Die Radiomoderatoren Lola, Guido Seibelt, Michi Lein, Gerald Kappler und ihre Fernsehkollegen Katharina Prockl, Tobias Burkert, Tanja Collischon und Pinar Tanrikolu

Die Radiomacher Michi Lein, Gerald Kappler, Guido Seibelt und Lola werden abwechselnd abends im Studio bei Franken Fernsehen Co-Moderatoren sein. Im Gegenzug besucht Franken Fernsehen Frontfrau Tanja Collischon mit ihren Kollegen Pinar Tanrikolu, Katharina Prockl und Tobias Burkert die Frühsendungen der Nürnberger Radiosender. Deren Moderatoren sind gespannt, wie die Fernsehmenschen morgens um 5 Uhr ohne Maske aussehen. Die Fernsehmacher haben im Gegenzug einen gut gemeinten Tipp: In den nächsten Tagen vielleicht etwas weniger essen – das Breitbildformat mogelt nämlich locker 5 Kilo drauf.

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen