star fm-Moderator Martin Kesici hat das Dschungelcamp verlassen

Veröffentlicht am 20. Jan. 2012 von unter Pressemeldungen

Martin Kesici (Bild: facebook.com)

Martin Kesici (Bild: facebook.com)

Martin Kesicis Mutter hat Verständnis: Bewohner nicht auf seinem Niveau Mutter des Dschungelcamp-Stars spricht auf STAR FM über Martins Entscheidung

Die Ankündigung kam überraschend: Nach einer Woche bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ und einer erfolgreich gemeisterten Dschungelprüfung hat Martin Kesici das Dschungelcamp verlassen. Noch haben seine Moderatorenkollegen aus „T-Bones Breakfastclub“ keinen Kontakt zu ihm aufnehmen können, um die Hintergründe dieser Entscheidung zu erfahren.

Seine Mutter Renate vermutete im STAR FM-Interview jedoch, dass die Camp-Mitbewohner der Grund Martins Entscheidung sind: „Da war keiner [im Camp, Anm. der Red.] dabei, der ihm so in seinem Kram passte, mit dem er sich unterhalten konnte über Gott und die Welt.“ Dass die anderen Dschungelcampbewohner nicht auf Martins Wellenlänge liegen, hat seine Mutter schon zu Beginn der Staffel gewusst: „Martin ist zwar auch nicht ein hochtrabender Mensch, der sich nur mit Intellektuellen unterhalten kann, aber die Leute [im Camp] sind einfach nicht so sein Niveau.“

Auch im STAR FM-Team macht man sich Gedanken über Martins unerwartete Dschungelflucht. Bianca Piotrowski, seit einem Jahr mit Martin an der Seite von Anchor TBone Moderatorin in der Morgensendung „T-Bones Breakfast Club“: „Also Martin kann nur eines: Ganz oder gar nicht. Entweder er wäre Dschungelkönig geworden, oder er geht vorher freiwillig.“ Die Moderatorin hält Martin für den einzig authentischen Camp-Bewohner: „Ich fand, er ist immer er selbst geblieben, hat keine Show gemacht, ganz souverän die Dschungelprüfung gemeistert. Für einen Rocker ist es im Camp mit vielen Selbstdarstellern sehr hart.“

Der „Breakfast Club“ versucht derzeit Martin in Australien zu erreichen, um ihn selbst zu seiner Entscheidung zu befragen. Aber egal, was die Kollegen zu hören bekommen: T-Bone und Bianca stehen hinter „ihrem Mann im Dschungel“! Die Moderatorin: „STAR FM ist total stolz auf Martin und wir freuen uns, wenn er endlich wieder mit uns im Studio steht und wir zu dritt mit den hunderttausenden Hörern Spaß haben.“

Link
star fm

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen