RMS vermarktet Fussball-Webradio 90elf exklusiv

Veröffentlicht am 19. Jan. 2012 von unter Pressemeldungen

Deutschlands Fußballradio 90elf geht eine exklusive Vermarktungspartnerschaft mit RMS ein. Der führende Audiovermarkter übernimmt den nationalen Werbezeitenverkauf des Webradioangebotes. Das Angebot schließt neben Audiospots auch Sonderwerbeformen und crossmediale Angebote mit ein.

Florian Ruckert (Bild: RMS)

Florian Ruckert (Bild: RMS)

Florian Ruckert, Vorsitzender der RMS Geschäftsführung, betont die strategische Komponente der exklusiven Partnerschaft: „Der Ausbau unseres digitalen Portfolios ist eines der wichtigsten strategischen Themen für 2012. Nach RauteMusik ist der Gewinn von 90elf ein zweiter Meilenstein, der unsere führende Position im Markt für digitale Audiovermarktung weiter stärkt.“

Frank Nolte, Leiter Digitale Medien bei RMS, ergänzt: „90elf ist eine einzigartige Marke im Webradiomarkt, die durch ihr einmaliges Content Umfeld eine besondere Qualität in der Ansprache fußballaffiner Männerzielgruppen liefert. Mit dieser Vermarktungspartnerschaft eröffnen wir unseren Werbekunden einen weiteren spannenden crossmedialen Touchpoint und starten dazu in Kürze auch attraktive Verkaufsangebote.“

„Die Zusammenarbeit mit RMS ermöglicht es uns, gezielt auf die aktuellen Entwicklungen und Potentiale im Audio-Werbemarkt einzugehen und diese optimal zu nutzen. Gemeinsam werden wir innovative Werbeformate entwickeln und auf 90elf hör- und klickbar machen. Gleichzeitig konzentrieren wir uns 90elf-intern auf den Ausbau weiterer Vermarktungsebenen, um künftig das gesamte Potential von 90elf ausschöpfen zu können.“, sagt Florian Fritsche, Geschäftsführer REGIOCAST DIGITAL zum gemeinsamen Kooperationsvorhaben.

Über 90elf:

REGIOCAST DIGITAL ist Veranstalter von Deutschlands Fußball-Radio 90elf. Der Sender bietet kostenlos im Internet und seit dem 1. August 2011 auch im Digitalradio alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge sowie den DFB-Pokal und ausgewählte Spiele der Champions und Europa League. Die REGIOCAST DIGITAL bündelt als Tochterunternehmen des Radiounternehmens REGIOCAST deren Aktivitäten im Bereich Contentproduktion, Geschäftsmodell-Entwicklung und Technik für die digitale Medienwelt.

Über RMS NEXT:

Die Audio Digital Kombination RMS NEXT umfasst derzeit mehr als 130 Internetradioprogramme, die ausschließlich online zu empfangen sind, sowie die drei Online-Musikplattformen radio.de, AUPEO!, und simfy. Der Vorteil des Angebots liegt darin, dass es mit attraktiven Inhalten zusätzliche Zielgruppen erreicht, somit zusätzliche Reichweite generiert und stärkere Werbewirkung erzielt.

Tags: , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen