LoungeFM bekommt Radiolizenz in Klagenfurt

Veröffentlicht am 28. Dez. 2010 von unter Österreich

Erstmals entscheidet unabhängige Medienbehörde über neue Hörfunkzulassung – LoungeFM setzt sich gegen Fellners, NRJ, Klassikradio und Radio Maria durch

Lounge.FMDer Radiosender LoungeFM ist weiter auf Wachstumskurs: Die nächste Station auf der österreichischen Frequenzkarte des innovativen Hörfunkveranstalters ist Klagenfurt. Das geht aus einer Entscheidung der KommAustria hervor, die in diesen Tagen den Bewerbern zugestellt wurde. LoungeFM wird damit im kommenden Jahr in der Landeshauptstadt Kärntens auf der UKW-Frequenz 93.4 empfangbar sein. Erstmals hatte damit die seit 1. Oktober unabhängige Medienbehörde über die Vergabe einer neuen Hörfunkzulassung in einem dreiköpfigen Senat zu entscheiden. LoungeFM konnte sich dabei gegen Bewerbungen von NRJ, Fellners Antenne Österreich, dem deutschen KlassikRadio und dem religiösen Sender Radio Maria durchsetzen.

Dem Motto des Senders „Listen & Relax“ entsprechend steht unverändert auch bei dem in Klagenfurt geplanten Programmangebot von LoungeFM ein abwechslungsreicher Musikmix im Mittelpunkt, der auf sanfte und entspannende Songs aus den Bereichen Lounge, Smooth Jazz, Chillout und Adult Pop setzt. Das zurückhaltende Wortprogramm mit aktuellen Weltnachrichten zur vollen Stunde und News-to-Use in den Bereichen Lifestyle, Wellness und Genuss waren für die Medienbehörde bei der Vergabe der Hörfunkzulassung ausschlaggebend. „Zusammenfassend überzeugt das Konzept der Entspannungsfunk GmbH nicht nur, weil das Musikformat eine bisher in Klagenfurt nicht bediente Nische abdeckt, sondern auch weil die geplante Berichterstattung eine positive Ergänzung zum bestehenden Informationsangebot darstellt“, begründet die KommAustria ihre Entscheidung.

Florian Novak

Florian Novak

„Wir bringen mit unserem Programm noch mehr Entspannung an den Wörthersee“, freut sich Geschäftsführer Florian Novak mit dem gesamten Team über diesen Expansionsschritt von LoungeFM. Novak weiter: „Die Region bietet mit ihren einzigartigen touristischen Angeboten ideale Erfolgsvoraussetzungen für unser relaxtes Programm. Die Vision eines auch über UKW österreichweit empfangbaren Programmangebots rückt mit der Zulassung im südlichsten Bundesland wieder ein Stück näher.“ Die Aufnahme des Sendebetriebs auf der Frequenz 93.4 ist bereits innerhalb der kommenden Monate geplant.

Link
LoungeFM

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen