Medientage München: Lokaler Hörfunk – Probleme, Positionen, Perspektiven

Veröffentlicht am 11. Okt. 2010 von unter Pressemeldungen

VBL-smallIm Rahmen der Medientage München 2010 veranstaltet der Verband Bayerischer Lokalrundfunk (VBL) am kommenden Donnerstag, den 14. Oktober 2010 um 16.00 Uhr ein Panel (Nr. 8.5) zur Weiterentwicklung des lokalen Hörfunks. Vor einem Vierteljahrhundert wurde die Einführung des lokalen Hörfunks als die große Innovation vorgestellt. Der lokale Hörfunk spielt nach wie vor eine wichtige Rolle im Konzert der lokalen Medien. Allerdings wächst der Druck. Veränderte Geschäftsmodelle und neue technische Herausforderungen verschärfen den wirtschaftlichen Druck. Außerdem verändern sich die lokalen Wirtschaftsmärkte. Immer mehr Filialisten drängen auch in kleinere Räume vor und ersetzen den lokalen Mittelstand. Erzwingt der Markt Veränderungen für den lokalen Hörfunk?

Bei diesem Panel unter der Moderation von Karin S. Wolfrum werden Heinz Heim (BLM-Bereichsleiter Programm), Torsten Mieke (Geschäftsleiter Radio 8/Radio Galaxy, Ansbach), Gerd Penninger (Geschäftsführer Funkhaus Regensburg), Mischa Salzmann (Programmleiter/Geschäftsführer Funkhaus Bamberg) und Philipp v. Martius (Geschäftsführer Studio Gong und BLW) Erfahrungen, Herausforderungen und Perspektiven diskutieren.

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen