Führungswechsel bei 94,3 rs2: Schalt folgt auf Brandt

Veröffentlicht am 22. Jun. 2009 von unter Deutschland

Schalt_rs2Christian Schalt (32) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung des Berliner Radiosenders 94,3 rs2. Schalt kommt vom jungen Berliner Radiosender KISS FM, bei dem er bisher bereits als Geschäftsführer tätig war. Er folgt bei 94,3 rs2 auf Marco Brandt (40), der sich neuen Herausforderungen zuwenden wird. Christian Schalt übernimmt die Geschäftsführung bei 94,3 rs2 zusätzlich zu seinen Aufgaben bei KISS FM.

Rainer Poelmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von 94,3 rs2 und Geschäftsführer der Radioholding REGIOCAST, dankte Marco Brandt für seinen Einsatz und für die geleistete Arbeit im hart umkämpften Berliner Radiomarkt und wertete die Bestellung Schalts als wichtiges Signal an die Hörer und Werbekunden von 94,3 rs2 in Berlin: “Mit Christian Schalt setzen wir auf einen jungen und kreativen Geschäftsführer und Programmmacher, der sich bei seinen bisherigen Stationen durch viel Engagement und Kreativität ausgezeichnet hat. Insbesondere an der immer wichtiger werdenden Schnittstelle zwischen Radio und den neuen Medien verfügt Schalt über außerordentliche Kompetenzen, die er künftig auch für die Ausrichtung von 94,3 rs2 einsetzen wird.”

94,3 rs2 – Berlins bester Mix! ist das moderne Radioprogramm für 25- bis 49-jährige Berliner und Brandenburger. Der Sender bietet seinen Hörern ein ausgewogenes Programm mit perfektem Musik-Mix, den wichtigsten Nachrichten aus der Hauptstadtregion und guter Unterhaltung durch sympathische Moderatoren. Täglich schalten mehr als 650.000 Menschen das Programm des Berliner Traditionssenders ein. 94,3 rs2 ist offizieller Medienpartner von Fußball-Bundesligist HERTHA BSC.

Links:
rs2

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen