NEU: Lokalradio für den Grossraum Neunkirchen

Veröffentlicht am 21. Jul. 2010 von unter Pressemeldungen

94,6 Radio Neunkirchen aus dem Wasserturm

Radio-Neunkirchen-smallSeit dem 16. Juli hat unsere Stadt endlich einen eigenen Radiosender. 94,6 Radio Neunkirchen sendet ein 24-stündiges Vollprogramm aus dem Wasserturm am alten Hüttenareal.

Dabei stehen lokale Informationen aus der Stadt und dem Umkreis im Vordergrund. Redaktionsleiter Michael Daub freut sich auf die Hörer im Rosenkreis. „Unsere Zielgruppe ist die Stadt und der Großraum Neunkirchen. Wir sagen den Menschen in unserer Region, was bei ihnen vor der Haustür los ist. „Wen interessiert der Stau auf der A6, wenn er in der Wallerfanger Strasse mit einer Baustelle zu kämpfen hat?“ fragt Daub. Alle Bereiche des öffentlichen Lebens werden im Programm von 94,6 Radio Neunkirchen redaktionelle Beachtung finden: Politik, Wirtschaft, Sport, lokale Nachrichten aus der Region, das Wetter von hier.

Michael Daub

Michael Daub

Natürlich gibt es auch Nachrichten aus Deutschland und der Welt, gut recherchiert und aufbereitet. Dazu runden besondere lokale Inhalte und Spezialsendungen das Programm von 94,6 Radio Neunkirchen ab. Musikalisch erwartet die Hörer ein breites Spektrum. Es werden die besten und erfolgreichsten Songs der letzten 5 Jahrzehnte zu hören sein. „Da ist sicher für jeden was dabei“ verspricht Michael Daub.

Derzeit hören die Menschen in Neunkirchen das Testprogramm des Senders, damit wurden in den letzten Wochen zahlreiche Tests gemacht und der Sendebetrieb vorbereitet. Schon dieses Programm ist bei der Bevölkerung schon auf breite Zustimmung gestossen. „ Es vergeht kein Tag wo wir per Mail positives Feedback bekommen“, so Radio Neunkirchen Geschäftsführer Christoph Brand.

Christoph Brand

Christoph Brand

„Wir setzen mit diesem Mix aus lokalen Informationen und guter Musik auf die Zielgruppe der 19–59 jährigen. Diese konsumfreudigen und kaufkräftigen Erwachsenen haben Geschmack, Anspruch, Geld und Spaß am Leben“. Damit will der Sender, der ausschließlich über Werbeeinnahmen finanziert wird, den Unternehmen in der Region eine Plattform bieten, um zielgruppengerecht, wirksam und zu attraktiven Preisen auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. “Wir bieten unseren Kunden dabei einen kompletten Rundum-Service an. Von der Spotentwicklung, über das Texten, zahlreiche Sonderwerbeformen wie Sponsorings, Patronate und Rubriken, bis hin zur Bewerbung und Durchführung von Events.“ erzählt Christoph Brand.

94,6 Radio Neunkirchen ist Teil der Radiogroup, einer äußerst erfolgreichen Lokalradiokette, welche in Rheinland Pfalz und im Saarland bereits 8 Sender betreibt, die in ihren Sendegebieten bereits Marktführer geworden oder auf dem Weg dahin sind. „Das ist unser Anspruch und Ziel für Neunkirchen ebenfalls“, so Christoph Brand weiter. „und den können wir nur mit allen Beteiligten in und um Neunkirchen erreichen“. (Quelle: IPSOS STUDIE der LMK Rheinland Pfalz 12/09)

Link
Mit Video und Fotostrecke – Bei „Radio Neunkirchen“ dürfen Hintz und Kuntz moderieren

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen