NRW-Lokalradios sichern sich Platz 1 in der Hörergunst

Veröffentlicht am 13. Jul. 2010 von unter Pressemeldungen

NRW-Lokalradios sind beliebtestes Radioangebot in Deutschland

Radio-NRWDie NRW-Lokalradios sind unverändert die Nummer 1 in Radio-Deutschland. Die heute veröffentlichten Reichweitendaten bescheren dem NRW-Lokalfunk zum 21. Mal in Folge ein Top-Ergebnis auf höchstem Niveau.

Mit einer Tagesreichweite von 5.194 Mio. Hörern* (Hörer Gestern, 5.00 bis 24.00 Uhr, Mo.-Fr.) und einer Bruttoreichweite in der durchschnittlichen Stunde* (6.00 bis 18.00 Uhr, Mo.-Sa.) von 1,613 Mio. Hörern* (+ 69.000 Hörer) führen die NRW-Lokalradios wieder die Spitze des Reichweiten-Rankings an und bleiben unangefochten Marktführer im Hörfunk in Deutschland (*Basis: Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahre).

„Mannschaftliche Geschlossenheit, Kreativität und bedingungsloser Wille zum Erfolg sind prägend für den NRW-Lokalfunk, der mit lokaler Kompetenz und einem erfolgreichen Musikmix bei jungen und älteren Hörern gleichermaßen gut ankommt. Ähnlich wie unsere Fußball-Nationalmannschaft wollen wir aber noch mehr erreichen. Das beflügelt uns, intensiv weiter an unserem Erfolg zu arbeiten. Jeden Tag gibt das gesamte Team alles, um den Hörern in NRW ein qualitativ hochwertiges und interessantes Radioprogramm anzubieten“, so Dr. Udo Becker, Geschäftsführer von radio NRW.

MA-Zahl_radioNRW_Mitarbeiter

Die radio NRW-Belegschaft feiert heute das Rekord-Ergebnis von 1,613 Millionen Hörern in der durchschnittlichen Bruttostunde

„Die Begeisterung der Hörer müssen wir als Privatfunker aber noch besser kapitalisieren. Die Chancen dafür stehen gut. Das Stimmungsbarometer in Deutschland zeigt wieder nach oben. Die Wirtschaft erholt sich zunehmend und die Konjunktur zieht an. Die Radiobranche muss diese positive Formkurve nutzen, die Kräfte bündeln und mit attraktiven Angeboten im Werbemarkt punkten. Ich bin sehr optimistisch, dass uns dies in der zweiten Jahreshälfte gelingt. Die erfreuliche Entwicklung in der Regionalvermarktung zeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind”, so Dr. Udo Becker weiter.

„In diesem ma-Ausweis werden erste Effekte unseres umfassenden Programm-Relaunchs, den wir im Januar dieses Jahres vollzogen haben, sichtbar. Wir freuen uns, dass die Hörer unsere frische, dynamische Verpackung und das neue Tageszeitenschema so überaus positiv aufgenommen haben. Mit dem Relaunch sowie der konsequenten Weiterentwicklung von Musikmix und interessanten redaktionellen Darstellungsformen haben wir ein Gesamtpaket geschnürt, das sich an den ständig steigenden Anforderungen der Hörer an ihr Lokalradio orientiert“, so Martin Kunze, stellv. Programmdirektor und Prokurist von radio NRW.

„Mit Programm-Highlights wie z.B. dem Gewinnspiel „Der Geldregen“, den exklusiven Hörer-Konzerten von Robbie Williams und Xavier Naidoo, den Politiker-Interviews zur NRW-Landtagswahl oder der Live-Berichterstattung zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 setzen wir das ganz Jahr über starke Einschaltimpulse, die für die Bindung der Hörer an ihr Lokalradio außerordentlich wichtig sind. Mit gezielter lokaler Berichterstattung flankiert von einer spannenden Mischung aus Musik, Stars, Politik, News und Comedy bedienen wir wie kaum ein anderes Radioangebot die vielfältigen Vorlieben und Bedürfnisse unserer Hörer“, so Martin Kunze weiter.

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen