Absolut relax erstmals in der Media-Analyse ausgewiesen

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2018 von unter Pressemeldungen

Hörerzahlen von Absolut relax steigen

 Absolut relax erstmals in der Media-Analyse ausgewiesenWeil immer mehr Menschen in Deutschland Digitalradio (DAB+) hören, steigen auch die Hörerzahlen der DAB+ Programme deutlich an. Von diesem Trend profitiert vor allem auch Absolut relax, ein Radioprogramm, das bundesweit ausgestrahlt wird und nur über DAB+ Geräte und Webstream empfangbar ist.  Erstmals erreicht der Sender mit der „relaxten“ Musik so viele Hörer, dass er bei der bundesweiten Media-Analyse ausgewiesen wird.

Nach dieser eben erschienenen Media-Analyse (MA 2018 Audio I) liegt die Hörerschaft von Absolut relax an einem normalen Werktag bereits bei 210.000. In der durchschnittlichen Stunde hören schon 33.000 Menschen das Programm*.

Absolut relax lässt sich seit kurzem über die neugegründete DAB+ Radiokombi Deutschland vermarkten. In dieser Werbe-Kombi sind neue Radioprogramme, die nur über Digitalradio zu hören sind. Die eben erschienene Media-Analyse bescheinigt dieser Kombi einen steilen Aufwärtstrend. Die Akzeptanz steigt gegenüber dem Vorjahr um 24 % an*.

2012 zunächst in Bayern und Hessen ausgestrahlt, sendet Absolut relax seit 2013 deutschlandweit via DAB+. Mit seinem Programm möchte der Sender zur Entschleunigung des oft hektischen Alltag beitragen und seinen Hörern eine tägliche Dosis Entspannung bieten.

*Quelle:  MA 2018 Audio I, Hörer pro durchschnittliche Sendestunde Mo-Fr

Quelle: Absolut relax-Pressemeldung zur Media-Analyse 2018 Audio I

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen