Radio 7 legt bei Reichweite zu

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2018 von unter Pressemeldungen

Die am heutigen Mittwoch veröffentlichten Ergebnisse der Media-Analyse ma 2018 Audio I weisen für Radio 7 ein Zuwachs in den wichtigsten Kennzahlen aus. So nutzen beispielsweise 20% mehr Menschen innerhalb von zwei Wochen das Programm. „Vor dem Hintergrund, dass die Online-Nutzung unserer Angebote jüngst ebenfalls um 36% zugenommen hat, freut uns dieses Ergebnis sehr“, so Radio 7 Geschäftsführer Volker Schwarzenberg.

Volker Schwarzenberg

Radio 7 Geschäftsführer Volker Schwarzenberg

So konnte der Sender mit starker regionaler Ausprägung auch in den wichtigen Kennzahlen „Hörer pro Tag“ um 53.000 Nutzer wachsen, der Wert „Hörer pro durchschnittliche Stunde“ verbesserte sich von 158.000 auf 160.000. Im Frühjahr und Sommer eines jeden Jahres bekommen die Radiomacher in Deutschland ihre Zeugnisse. „Das sind spannende Tage“, weiß Schwarzenberg „wir haben bei Radio 7 an wichtigen Stellschrauben gedreht. So arbeiteten wir beispielsweise intensiv an der Umsetzung regionaler Themen im Programm, der Markenauftritt erhielt einen frischeren Look und unsere Streaming- sowie Webangebote wurden überarbeitet und erweitert. Das wird offensichtlich honoriert.“

Im Rahmen der Media-Analyse wird das Nutzungsverhalten, bezogen auf das Medium Radio, der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre abgebildet. Die Zahlen bilden die Basis für die Gespräche mit Werbekunden und Partnern, aber auch für die Programmmacher. „Radio 7 ist und bleibt für die unterschiedlichen Zielgruppen eine attraktive Marke“, fasst Schwarzenberg zusammen.

 

Quelle: Pressemitteilung Radio 7

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen