star fm lässt Berliner einen Rocksong schreiben

Veröffentlicht am 05. Dez. 2017 von unter Pressemeldungen

Am Anfang war es nur ein Experiment …

Ist es möglich, in 32 Tagen einen Rocksong zu schreiben? Allen war klar: Es wird ein schwieriges Experiment. Aber es war auch klar: Hier stecken wir unser gesamtes Herzblut rein! Berlin war Ohrenzeuge, denn der gesamte Entstehungsprozess wurde live im Radio begleitet. Doch nicht nur das: Die Berliner haben auch aktiv Melodie, Text, Songname und Instrumente mitbestimmt – alles jederzeit live mitzuerleben im “SONG-LIVE-BLOG” auf starfm.de

… das Ergebnis präsentieren wir Euch am Freitag, 8. Dezember!

Die neue Berliner Band “RADAR” präsentiert “Life in Overdrive”. Zu hören im Radio und bei der großen Release Party am 08. Dezember 2017 ab 18 Uhr im Gibson Guitar Showroom in Berlin Mitte – selbstverständlich auch als Download, auf CD und Vinyl.

Es war die fixe Idee der Jungs um den Australier Chris Clouten, einen Song zu produzieren und das Ganze zu einem gläsernen Experiment für ganz Berlin werden zu lassen. Der Berliner Rocksender STAR FM 87.9 ließ sich von dieser Idee begeistern, und so ging es am 6. November gemeinsam an die Öffentlichkeit.

Zu diesem Zeitpunkt hatten die Musiker zwei Ansätze für die Songmelodie im Kopf und einen groben Fahrplan, was bis zum 8. Dezember alles zu realisieren sei.

In offenen Hörer-Votings wurde die Melodie des Songs gefunden und zusammen mit dutzenden Berlinern der Text geschrieben. Berlinweit wurde ein Gitarrist gesucht, der ein Solo im neuen Song spielt, ein Background-Chor aus STAR FM-Hörern unterstützt den Sänger Robin Beker, und zahlreiche Berliner kamen in die Produktionsstudios und verfolgten live die Arbeit der Produzenten und der Band. Es wurde das Cover entworfen, sich für einen Songtitel entschieden und über den Bandnamen abgestimmt.

Berlin hat einen Rocksong geschrieben …

… und für tausende Rockfans der Stadt war es ein einzigartiges Erlebnis, hinter die Kulissen einer Musikproduktion zu schauen. Jede Woche waren der Sänger und seine Bandkollegen in den Studios von STAR FM 87.9 in Berlin Mitte und diskutierten mit den Hörern über die Entwicklung des Songs. Nun ist es geschafft!

Die Anspannung ist riesengroß, denn bisher hat noch keiner das finale Ergebnis gehört. Diesen Freitag ist es soweit! Wird es ein Erfolg oder ein Fiasko?

Höre selbst! Am 8. Dezember um 7.10 Uhr im Radio und live bei der Release Party ab 18 Uhr im Gibson Guitar Showroom in Berlin Mitte. Sei unser Gast – wir sind gespannt auf Deine Meinung! Das Song Experiment hat ein Finale!

Schickt uns Eure Zusage bis Donnerstag, 7. Dezember, und Ihr steht auf der Gästeliste.

 

Pressemitteilung star fm

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen