radio.de erreicht im Oktober 30 Millionen monatliche IVW Visits

Veröffentlicht am 12. Nov. 2017 von unter Deutschland

In der Oktober Ausweisung der IVW erreicht radio.de 30 Mio. monatliche Visits und ist damit erneut Deutschlands größte Radioplattform. In der Kategorie Audio erreicht der Service 59,6 Mio. monatliche PIs.

radio.de Konfetti

Die Datenbank von radio.de umfasst mehr als 30.000 Sender, Webradios und Podcasts aus aller Welt. Der Service steht kostenlos im Browser und für iOS- und Android-Smartphones und -Tablets, sowie als Skill für den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa und als App für Amazon Fire-TV zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es für iOS und Android auch die werbefreie PRIME App zum einmaligen Kauf.

Bernhard Bahners (Bild: radio.de)

Bernhard Bahners (Bild: radio.de)

„Mit unserer konsequenten Strategie unseren Service auf allen Geräten und weltweit anzubieten, haben wir uns von einer deutschen Website-Firma zu einer internationalen Connected-Device-Company entwickelt.“ So Bernhard Bahners, Geschäftsführer der radio.de GmbH. „Die aktuelle Ausweisung unterstreicht unsere erfolgreiche Entwicklung, die wir in den letzten Jahren genommen haben.“

Die radio.de GmbH ist der Betreiber der internationalen Plattform radio.net, sowie der nationalen Plattformen radio.de, radio.at, radio.fr, radio.es, radio.pt, radio.it, radio.pl, radio.se und radio.dk.

 

 

 

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen