Radio Bremen sucht Redakteur/in in freier Mitarbeit für Bremen Zwei

Veröffentlicht am 08. Nov. 2017 von unter Stellenangebote

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Redakteurin/ Redakteur in freier Mitarbeit für Bremen Zwei Bremen Zwei ist das neugierige, inspirierende und anspruchsvolle Programm von Radio Bremen. Entsprechend dieser Ausrichtung sind Neugier auf ein breites Themenspektrum, Engagement für kreative Sendegestaltung und Lust auf hohe Formen-Varianz der entsprechenden Umsetzungsformen wichtig. Der hintergründige Angang an Themen und die immer neue Entwicklung von Programmideen sind dabei zentral. Das Spiel mit allen im Hörfunk denkbaren journalistischen, auch crossmedialen Erzählformen ist gewünscht. Interesse und Kompetenz bei kulturellen und regionalen Themen aus Bremen und Niedersachsen sind die Basis. Aufgaben: • redaktionelle Planung von Sendestrecken, Beiträgen und Interviews • Entwickeln von Ideen für die Umsetzung von Themen im Programm (Audio, Bewegtbild, Socialmedia) • mittel- wie kurzfristige Vorbereitung von Sendungen (aktuelle Strecken, Außenübertragungen, Sondersendungen) • redaktionelle Betreuung von Autor/innen und Reporter/innen • Sendebegleitung und Unterstützung der Moderatorin/ des Moderators • Planung und Durchführung von Programmprojekten • Eigene Autorentätigkeit (Studiotalks, Beiträge, Kommentare) Voraussetzungen: • journalistische oder wissenschaftliche Ausbildung oder eine Ausbildung, die dem Aufgabengebiet entspricht • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent • mehrjährige Erfahrung als Planungsredakteur/in oder adäquate redaktionelle Tätigkeiten in einem Hörfunkprogramm • Sicherer Umgang mit allen im Hörfunk denkbaren Formen (Interviews, Berichte und Reportagen, O-Töne, Archivmaterial, Story-Telling-Formate) • gute Kenntnisse der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse in Deutschland, Bremen und der Region • Fähigkeit, regionales aktuelles und kulturelles Zeitgeschehen schnell und kompetent einzuordnen und in Programmideen umzusetzen • Erfahrung in der Planung und Umsetzung crossmedialer Programmvorhaben • Bereitschaft zu crossmedialer redaktionsübergreifender Zusammenarbeit • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit Sendeplanungssystemen und digitaler Hörfunktechnik • Kenntnisse und Erfahrungen mit Content-Management-Systemen (Online) einschließlich Online-Video • Hohe Belastbarkeit, Fähigkeit zur Konfliktbewältigung und Teamfähigkeit Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail. Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2017 an bewerbung@bremenzwei.de (schriftlich: Radio Bremen / Bremen Zwei / 28100 Bremen)

Tags: , , , ,