Immer mehr Hörer schalten SCHWARZWALDRADIO ein

Veröffentlicht am 05. Okt. 2017 von unter Pressemeldungen

SCHWARZWALDRADIO auf Erfolgskurs: Immer mehr Hörer schalten ein. Werbetreibende sind mit der Resonanz sehr zufrieden.

Schwarzwaldradio-Logo, Foto: Berndhelmer/pixabay

Seit September 2016 sendet SCHWARZWALDRADIO bundesweit im Digitalradio per DAB+. Und kann über ein Jahr später bereits Erfolge verkünden. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin wurde im vergangenen Monat die DAB+ Reichweitenstudie 2017 vorgestellt, zu der über 6.000 Personen in Deutschland mit Digitalradiogeräten im Haushalt befragt wurden*. Demnach haben knapp 800.000 Hörer schon einmal bei SCHWARZWALDRADIO reingehört. Mit einer durchschnittlichen Werbekampagne von zwei Wochen werden 214.000 Hörer in ganz Deutschland (WHK) erreicht. 88.000 Befragte bezeichneten sich als Stammhörer von SCHWARZWALDRADIO.

In der jetzt veröffentlichten „Mediananalyse 2017/II Update“** neu ausgewiesen ist eine für Werbetreibende äußerst interessante Kombi aus mehreren Sendern, die per DAB+ senden. Die Stationen Absolut Hot, Absolut relax, Schlagerparadies, Kultradio, lulu.fm und Schwarzwaldradio, die allesamt eine eher ältere, gebildete und gut verdienende Hörerschaft bedienen, bringen es bereits auf 316.000 Hörer am Tag, die im Durchschnitt knapp 2 Stunden vor dem Radiogerät verweilen.

Markus Knoll (Bild: Schwarzwaldradio)

Markus Knoll (Bild: Schwarzwaldradio)

SCHWARZWALDRADIO startet mit diesen positiven Zahlen nun in die Vermarktungsgespräche 2018. „Wir freuen uns, unseren Kunden ein Jahr nach dem bundesweiten Sendestart nicht nur unser subjektiv gutes Gefühl, sondern endlich auch belastbare Zahlen präsentieren zu können“, so der geschäftsführende Gesellschafter Markus Knoll. „Und auch der Hörerzuspruch reißt nicht ab – bei unserer Sondersendung zum Tag der Deutschen Einheit war die Beteiligung der Hörer außergewöhnlich hoch.“

* Basis: Bevölkerung ab 14 Jahren in Deutschland mit einem DAB+ Radio zu Hause und/oder im Auto, n = 6014 Quelle: DAB+ Reichweitenstudie 2017, Media-Micro-Census GmbH, Kantar TNS, IFAK
** ma 2017 Radio II Update, Deutschsprachige 14+ Jahre

SCHWARZWALDRADIO sendet seit September 2016 bundesweit Berichte aus dem Schwarzwald sowie weiterführende Themen und Trends rund um die Bereiche Urlaub, Freizeit, Gastronomie, Hotellerie und Wellness. Das Musikprogramm bietet Classic Hits und Super Oldies und sorgt mit „selten-gehört“-Oldies immer wieder für den kleinen musikalischen Aufschrei zwischendurch. Der Sender kann bundesweit im DAB+-Netz, außerdem im Raum Freiburg, Ortenau und Karlsruhe über das Kabelnetz, im Mittleren Kinzigtal über die UKW- Frequenz 93,0 MHz und weltweit im Web und als App auf allen gängigen Smartphones gehört werden. Er ist Premiumpartner der Schwarzwald Tourismus GmbH und offizielles Ferienradio der Urlausregion Schwarzwald.

Weiterführende Informationen

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen