Radio Hamburg Morningshow “Mission Aufstehen!” gewinnt deutschen Radiopreis 2017

Veröffentlicht am 08. Sep. 2017 von unter Pressemeldungen

Der Deutsche Radiopreis 2017 in der Kategorie “Beste Morgensendung” geht an John Ment und seine Kollegen der Radio Hamburg Morningshow. Schauspieler Jan Josef Liefers hielt die Laudatio und überreichte gestern Abend im Rahmen einer Gala in der Hamburger Elbphilharmonie die Trophäe an John Ment und seine Co-Moderatorin Birgit Hahn.

Ebenfalls zum Team gehörend, jedoch nicht auf der Bühne: Staupilot André Kuhnert und Nachrichtenanchor Rainer Hirsch. Zum zweiten Mal nach 2013 hat Radio Hamburg damit in der Kategorie “Beste Morgensendung” die Trophäe gewonnen. Ebenfalls nominiert in dieser Sparte waren der Berliner Sender STAR FM 87,9 MAXIMUM ROCK („T-Bones Breakfast Club – die Berlin Morgenshow von 5 bis 10“) und Deutschlandfunk Nova („Hielscher oder Haase“).

Laudator Jan Josef Liefers (r.) hat den Preis für die "Beste Morgensendung" an John Ment (l.), André Kuhnert und Birgit Hahn von der Radio Hamburg Morningshow überreicht. (Bild: Deutscher Radiopreis/Morris Mac Matzen)

Laudator Jan Josef Liefers (r.) hat den Preis für die “Beste Morgensendung” an John Ment (l.), André Kuhnert und Birgit Hahn von der Radio Hamburg Morningshow überreicht. (Bild: Deutscher Radiopreis/Morris Mac Matzen)

Die Grimme-Jury sagt: “Unterhaltsame Höreraktionen, professionell aufbereitete Informationen aus Deutschland, der Welt und Hamburg. Dazu bunte Alltags-Themen – präsentiert von drei unterschiedlichen Charakteren, deren gute Stimmung Morgen für Morgen ansteckt. Die Auszeichnung beste Morgensendung spiegelt auch die Nutzung der Hamburger wider: die Morningshow von Radio Hamburg ist seit Jahren die meistgehörte Morgensendung der Hansestadt. Wir finden mit Recht.”

John Ment: “Wenn ein “Tatort” -Star wie Schauspieler Jan Josef Liefers uns den Preis überreicht für die “Beste Morningshow Deutschlands 2017″ dann stellen wir glücklich und stolz fest: Mehr geht nicht!”

Beste Morgensendung 2017 (Bild: Deutscher Radiopreis)

Beste Morgensendung 2017 (Bild: Deutscher Radiopreis)

Die Radio Hamburg Morningshow ist von Montag bis Freitag täglich von 5-10 Uhr auf UKW 103.6 sowie im Live-Stream online zu hören. In der meistgehörten Stunde des Tages, mo-fr von 7 bis 8 Uhr, schalten 251.000 Hörer ein (Quelle: Media Analyse Radio ma 2017/II). Morningstar John Ment ging im Frühjahr 1987 das erste Mal bei Hamburgs Hörfunkmarktführer Radio Hamburg on air und ist seit Mai 1989 durchgängig als Moderator der Morningshow tätig. Birgit Hahn moderiert seit 1998 für den Sender und ist Johns Co-Moderatorin u.a. für Wetter, VIP-Themen und Kultur. André Kuhnert hat bereits sein Volontariat von 2006 bis 2008 bei Radio Hamburg absolviert und blieb dem Sender seitdem als Moderator, Redakteur, Sprecher und Reporter treu. Wie seine Kollegin Birgit gehört er seit November 2016 zum Morningshow-Team und informiert als Staupilot André über die aktuelle Verkehrslage. Jeweils zur vollen Stunde zwischen 5 und 10 Uhr sowie zusätzlich um 5.30, 6.30, 7.30 und 8.30 Uhr präsentiert Rainer Hirsch, Leiter der Aktuell-Redaktion, die Nachrichten aus Hamburg, Deutschland und der Welt.

Quelle: Pressemeldung

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen