Jonathan Schächter wechselt von SWR3 zu ENERGY Zürich

Veröffentlicht am 05. Sep. 2017 von unter Schweiz

Jonathan Schächter (35), der seit August 2016 die SWR3 Morningshow zusammen mit Anneta Politi im 14-tägigen Wechsel mit Wirbitzky und Zeus moderiert (RADIOSZENE berichtete), zieht es wieder zurück nach Zürich zu ENERGY. Sein Nachfolger ist Kemal Goga.

Jonathan Schächter (Bild: © SWR/Uwe Ditz)

Jonathan Schächter (Bild: © SWR/Uwe Ditz)

Die HörerInnen dort werden sich freuen, eine der beliebtesten Stimmen der Schweiz bald wieder bei ENERGY zu hören. Jonathan Schächter alias Jontsch sagte gegenüber dem Nachrichtenmagazin BLICK: “Ja es stimmt. Ich komme heim zu meiner ersten grossen Liebe. Es war ein Herzensentscheid. Einerseits spürte ich das Heimweh, andererseits hatte ich Lust, bei ENERGY nochmals voll durchzustarten. Natürlich war es toll, für SWR3 zu moderieren, es ist die ‘Champions League’ des Radios, und ich habe unglaublich viel gelernt. Wie man eine Geschichte vorwärtstreibt, oder wie man wirklich auf den Punkt moderiert.”

SWR3 Morningshow-Moderator Jontsch Schächter. (Bild: SWR/Amanda Nikolic)

SWR3 Morningshow-Moderator Jontsch Schächter. (Bild: SWR/Amanda Nikolic)

Vor 13 Jahren hatte Jontsch als Praktikant bei ENERGY Zürich angefangen, jetzt kehrt der der Züri-Bub zurück zu seinen Wurzeln: “Als sich bei ENERGY Zürich aber eine neue Tür auftat, musste ich nicht lange überlegen. Ich habe einfach wieder so Bock auf Zürich. Meine Freunde und meine Familie sind hier.”

Weiterführende Links
SWR3-Moderatorenprofil
ENERGY Zürich

 

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen