SWR sucht einen Redakteur (m/w) für Comedy bei SWR3

Veröffentlicht am 08. Aug. 2017 von unter Stellenangebote

SWR
Programme und Inhalte die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

 

Der Südwestrundfunk sucht einen:

Redakteur (m/w) für Comedy bei SWR3

 

IHRE AUFGABEN

  • Redaktionelles Steuern der täglichen Produktion von Comedy-Inhalten
  • Produzieren und Weiterentwickeln von SWR3 Comedy-Formaten
  • Redigieren und Schreiben von Treatments
    Erstellen und Bearbeiten von Audios, Videos und Fotos sowie Distribuieren der Inhalte auf allen geeigneten Social Media-Kanälen
  • Selbständiges Planen und Organisieren der o. g. Themenfelder

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Journalistische Ausbildung und/oder langjährige journalistische Berufspraxis
  • Textsicherheit und redaktionelle Erfahrung im Comedy-Bereich und als Punchline-/Gag-Schreiber (m/w)
  • Schnelle Auffassungsgabe und journalistisches Grundverständnis für Themen und ihren Nachrichten- und Unterhaltungswert
  • Musikalität (geschultes Gehör) und Erfahrung am Mikrofon wünschenswert
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse bei Bildbearbeitungs- und Videoschnittsoftware (Adobe Produkte etc.)

 

ECKDATEN

Stellenbezeichnung: Redakteur (m/w) für Comedy bei SWR3
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung: Grundsätzlich ist jede freie Mitarbeit im SWR zeitlich befristet.
Beschäftigungsart: freie Mitarbeit
Standort: Baden-Baden

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.
Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unter­lagen per E-Mail:

Ausschreibungsnummer: FM2017-0122
Kontakt im Bereich: Maria Gerhards, bewerbung@SWR3.de
Kontakt im Personalmanagement: Mario Wirth

 

Tags: , , , ,