radio ffn jetzt auch bei Amazon Alexa

Veröffentlicht am 02. Aug. 2017 von unter Pressemeldungen

radio ffn LogoAmazon Echo zieht ein in die Wohnzimmer – und mit ihm eine neue Funktion, die die digitale Assistentin „Alexa“ auffordert, radio ffn einzuschalten. Ohne Umwege und lange Befehle, vor allem aber ohne Knopfdruck können die Alexa-Nutzer nun ihren Lieblingssender hören, und das in allerbester Qualität.

Radiohören ist für die Hörer vor allem in den Morgenstunden attraktiv, daher ist dort auch die Nutzung des Amazon Echo am höchsten. Und so ist es für Norddeutschlands erfolgreichsten Privatsender nur logisch, zu den Vorreitern der Alexa-Skills zu gehören und als einer der ersten Sender eigene Befehlszeilen zu implementieren.

Katrin Wulfert, Leiterin Online: „Die künstliche Intelligenz dringt in immer mehr Bereiche des Lebens vor – und mit Alexa als der ersten in Deutschland verbreiteten digitalen Assistenz schafft ffn so den Sprung zu Radio 4.0.“

Doch nicht nur das Programm von ffn, sondern auch die Webstreams ffn-Comedy, PEPPERMINT fm und ENERGY Bremen, die allesamt aus der akustischen Feder von Norddeutschlands privater Nr. 1 stammen, sind über den Alexa-Skill zu finden: Mit „Alexa, spiele … von radio ffn!“ findet man so die Online Audio-Angebote mit Schwerpunkt auf Comedy, Soul & Funk oder Hit Music Only.

Um den ffn-Skill zu nutzen, muss man nur die Alexa-App laden und den entsprechenden Skill abonnieren. Und dann steht dem Hörgenuss nichts mehr im Weg.

 

Quelle: FFN-Pressemitteilung

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen