ENERGY in der Schweiz weiter auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am 20. Jul. 2017 von unter Pressemeldungen, Schweiz

Die Energy Gruppe kann auf ein sehr gelungenes erstes Halbjahr 2017 mit starken Hörerzahlen einem erfolgreichen Ausbau der Aktivitäten im Social Web zurückblicken. So bleibt Energy Zürich das Nummer-1-Privatradio der Schweiz Energy Bern behauptet sich als stärksten Berner Privatradio und Energy Basel bleibt Leader der werberelevanten Zielgruppe der Basler Privatradios. Zusammen erreichen die Energy Sender über eine halbe Million Hörer. Online und auf Social Media erreicht Energy mittlerweile täglich bis zu zwei Millionen Menschen. Mit der Lancierung der neuen Website wurden ausserdem der Radio-Player und die Radio-App für alle digitalen Kanäle komplett überarbeitet und damit zu einem pulsierenden Musik- und Entertainment-Portal mit über 50 Webchannels.

Energy Zürich – schon in den letzten drei Halbjahren die Nummer 1 unter den Schweizer Privatradios – konnte im ersten Halbjahr 2017 seinen Vorsprung auf die Konkurrenz nochmals deutlich ausbauen und seine Poleposition mit täglich 290’000 Hörern bestätigen. Energy Bern hat den Vorsprung gegenüber dem direkten Mitbewerber vergrössert und bleibt weiterhin das Nummer-1-Radio in Bern – dank 126’000 täglichen Hörern, 14 Prozent mehr als im Vorjahressemester. Und Energy Basel bestätigt die klare Nummer-1-Position bei der werberelevanten Zielgruppe der Basler Privatradios. Als eindeutiges Lieblingsradio der Jungen erreicht Energy Basel bei der jungen Zielgruppe mehr Hörer als die Mitbewerber Radio Basilisk und Radio X zusammen. Insgesamt erreichen die Energy-Sender in Basel, Bern und Zürich täglich so über eine halbe Millionen Hörer (Bruttoreichweite).

Energy setzt konsequent auf Multimedialität und wurde in den vergangenen sechs Monate zu einer der führenden Schweizer Medienbrands im Social Web. Mit der neu geschaffenen Digitalredaktion konnte der Output an unterhaltsamen Inhalten stark gesteigert und die Reichweiten auf Facebook und Instagram vervielfacht werden. Energy erreicht auf Social Media mittlerweile täglich bis zu zwei Millionen Personen.

Mit der Lancierung der neuen Website energy.ch wurden auch der Radio-Player und die Radio-App für alle digitalen Kanäle komplett überarbeitet. Das dynamische Musik- und Entertainment-Portal bildet nun das gesamte Universum von Energy ab. Dem User stehen neu 54 Webchannels wie Energy Dance, Energy Work Out, Energy Mundart oder Energy Charts zur Verfügung – damit gibt’s die passende Musik für jede Stimmung. Mit Luna Radio, Classix Radio, Vintage Radio, Radio Del Mar und Rockit Radio betreibt Energy ausserdem fünf neue DAB+-Musiksender, inklusive eigenen Apps und Webseiten pro Sender.

Der erste Energy Live-Event des Jahres war mit der Energy Fashion Night am 6. Mai auch in diesem Jahr wieder ein Event mit internationaler Ausstrahlung. Der grosse Erfolg der Energy Fashion Night bei der Energy Community äussert sich schon allein in der Begehrlichkeit der Tickets, die noch höher war als in den Jahren zuvor. Bis zum Ende des Jahres stehen mit dem Energy Air am 2. September, den Livesendungen vom Zurich Film Festival oder der Energy Star Night am 17. November 2017 in Zürich viele weitere Event-Highlights an. In diesen Tagen organisiert Energy zudem zum ersten Mal das Moon&Stars in Locarno, welches bis am kommenden Samstag von über 100’000 Personen besucht wird.

 

Quelle: ENERGY-Pressemitteilung

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen