Radio Hashtag+: Schweinfurt hat ab jetzt ein eigenes Jugendradio

Veröffentlicht am 13. Jul. 2017 von unter Deutschland

Radio Hashtag+Radio Hashtag+ (Arbeitstitel) hat heute durch den Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien die Sendelizenz für die Aufschaltung auf das DAB+-Regionalnetz Unterfranken erhalten.

Das Programm wird sich an die 10- bis 29-Jährigen richten, die über Interaktion und soziale Medien entscheidend in die musikalische und inhaltliche Gestaltung des Programmes von „Radio Hashtag+“ eingebunden werden sollen.

Klaus Graf

Klaus Graf

Programmchef Klaus Graf: „Es wird ein sehr spannendes Programm, das durch die aktive Mitarbeit der HörerInnen einen besonderen Reiz und eine ungewöhnliche Dynamik entwickeln wird. Wir bieten die Bühne, unsere Hörer werden die Stars!“

„Radio Hashtag+“ soll eine Versorgungslücke in der Region Main-Rhön schließen, die als einziges Gebiet in Unterfranken noch kein eigenes Jugendprogramm anbieten konnte. Der Sendestart ist für Mitte Oktober geplant. Bewerbungen für Mitarbeiter und Volontäre in den Bereichen Musik, Social- Media sowie Redaktion/Produktion sind ab sofort möglich.

Veranstaltet wird das Programm durch die Schweinfurter Rundfunk GmbH & Co. Studiobetriebs-KG, die auch für das Programm von Radio Primaton verantwortlich zeichnet.

Update (05. Oktober 2017):

Der Sendestart ist für 11. Oktober 2017 geplant, wofür der neue Jugendender auch noch Verstärkung sucht. Das Look&Feel des neuen Senders hat sich leicht angepasst: der Hintergrund ist nu schwarz und die Schrift weiß und Petrol. Der Claim heißt “Jeden Tag neue Musik” und als Hashtag in den sozialen Medien wird auch #läuftbeidir verwendet:

Radio hashtag+ startet am 11. Oktober 2017

Radio hashtag+ startet am 11. Oktober 2017

Update vom 11.10.2017

radio hashtag+ – das neue junge Radio für die Main-Rhön – hat am 11. Oktober 2017 um 6:00 Uhr offiziell den Sendebetrieb aufgenommen.

radio hashtag+ ist damit ab sofort in ganz Unterfranken (d.h. von Bamberg bis Aschaffenburg) über DAB+ sowie über Web und per App (für Android- und Apple-Geräte) empfangbar.

Gerald Huter (Bild: Radio Primaton)

Gerald Huter (Bild: Radio Primaton)

“Wir wollen mit unserem informativen und unterhaltsamen Vollprogramm nicht nur die Zielgruppe der 10- bis 29-Jährigen ansprechen, sondern diese vor allem auch aktiv in das Programm miteinbeziehen – also eine Interaktionsplattform bieten für junge Menschen”, erklärt Gerald Huter, zuständiger Geschäftsführer der Schweinfurter Rundfunk GmbH & Co. – Studiobetriebs-KG.

Dies geschieht per Telefon oder E-Mail, aber natürlich auch über die einschlägigen sozialen Netzwerke und WhatsApp. In den Nachrichten aus der Region, Deutschland und der Welt werden die Hörer immer kompakt und aktuell auf dem Laufenden gehalten.

Darüber hinaus kann die Zielgruppe auch hier die Nachrichtenlage online im Sendegebiet mitbestimmen – unmittelbar und kompromisslos. Regelmäßige Serviceelemente wie Wetter und Verkehr aus Unterfranken bilden ebenfalls einen festen Bestandteil bei radio hashtag+.

Spezielle Sendungen, beispielsweise über alle wichtigen Veranstaltungen am Wochenende, das Neueste aus den digitalen Charts und der Games- Szene, runden das abwechslungsreiche Programm zielgruppengerecht ab.

Heute ist der neue Jugendsender Radio Hashtag+ in Schweinfurt auf Sendung gegangen. Radio Hashtag+ sendet via DAB+ und weltweit im Netz unter: http://www.radiohashtagplus.de

Radio Hashtag+ lässt sich von STUDIO GONG vermarkten

Studio GongDas neue digitale Radio Hashtag+ setzt von Beginn an auf STUDIO GONG. Der Sender ist über DAB+ in ganz Mittelfranken und im Web über www.radiohastagplus.de zu empfangen. Weitere Frequenzen und andere Verbreitungswege werden sicher bald hinzukommen, um die attraktive Zielgruppe in allen Lebenslagen erreichen zu können.

Alles rund um den Sender

Radio Hashtag+ ist mit der Zielsetzung gestartet die Jugend und junggebliebenen in der gesamten Region Mittelfranken mit aktueller Musik und redaktionellen Inhalten zu versorgen. Das Programm von Radio Hashtag+ ist ein informatives und unterhaltsames Vollprogramm, welches die junge und sehr heterogene Zielgruppe von 14 bis 29 Jahren nicht nur anspricht, sondern vor allem miteinbezieht. Da diese Zielgruppe besonders internetaffin ist, soll radiohashtag+ kein klassisches Radioprogramm sein, sondern eine Interaktionsplattform für aktive Zuhörer. Das Redaktionsteam trägt in erster Linie dazu bei, die Vorschläge der Zuhörer aufzubereiten, Experten zu kontaktieren, und diese Themen dann auszustrahlen.

Gebucht werden kann der Sender bei STUDIO GONG klassisch oder auch zum Beispiel als Prestream-Spot im Digital Audio-Angebot.

Links
Facebook
Instagram

 

 

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen