Spotify: Erste Sponsored Playlist-Kampagne von Vodafone

Veröffentlicht am 08. Mai. 2017 von unter Pressemeldungen

Am 3. Mai startete in Deutschland die erste Sponsored Playlist-Kampagne für eine der reichweitenstärksten Spotify Playlists. Vodafone nutzt das neue native Werbeformat des schwedischen Musik Streaming Service, um Awareness für den Vodafone CallYa GigaBoost zu erzielen und die Conversion für das Produkt anzuregen.

Vodafone hat für seine deutschlandweite Kampagne die Top Hits Deutschland Playlist ausgewählt und ist damit für knapp drei Wochen Sponsor der größten Spotify Playlist Deutschlands, mit über einer Million Follower. Die Sponsored Playlist-Kampagne wird von einem integrierten Co-Marketing Plan unterstützt und die Botschaft des Unternehmens mit exklusivem In-Playlist Branding und In-Playlist Media verstärkt. Dies umfasst eine Premium-Platzierung des Vodafone Logos in der Playlist sowie die Werbepausen, die vom Unternehmen mit Audio- oder Video-Anzeigen bespielt werden können. Für alle Werbeformate garantiert Spotify Vodafone 100 Prozent Display Share of Voice sowie absolute Branchen-Exklusivität innerhalb der Playlist

Sumi Chumpuree-Reyntjes, Country Sales Lead Spotify Deutschland, sagt: „Wir freuen uns, mit Vodafone als Vorreiter die erste deutsche Sponsored Playlist-Kampagne umzusetzen! Die Kampagne zeigt, wie Marken mehrere Werbeformate in einem integrierten Sponsoring-Paket nutzen können, um ihre Botschaften an die richtige Zielgruppe zu senden.“

Quelle: Spotify-Pressemeldung

Tags:

 

Kommentar hinterlassen