Bayern 3-Moderatorin Katja Wunderlich verstärkt Sky Sport News HD

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2017 von unter Deutschland

Katja Wunderlich ist am 24. März erstmals als Moderatorin für Sky Sport News HD im Einsatz (Bild: ©obs/Sky Deutschland/Markus Konvalin)

Katja Wunderlich (Bild: ©obs/Sky Deutschland/Markus Konvalin)

Prominenter Neuzugang für Sky Sport News HD: Katja Wunderlich verstärkt ab sofort das Team des ersten und einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders in Deutschland und Österreich. Die gebürtige Fränkin wird ab sofort als freie Mitarbeiterin als Moderatorin für Sky Sport News HD zu sehen sein.

Dirk Grosse, Senderchef Sky Sport News HD: “Katja Wunderlich ist eine großartige Verstärkung für unser Team. Mit ihrer umfangreichen Live-Erfahrung sowohl im Radio als auch im Fernsehen und ihrer Sportbegeisterung wird sie ihre Stärken bei Sky Sport News HD voll zur Geltung bringen.”

Katja Wunderlich: “Sky Sport News HD und Bayern 3 passen für mich perfekt zusammen. Das ist meine persönliche Champions League. Man erfährt die wichtigsten und spannendsten Dinge immer zuerst, und es macht auch noch wahnsinnig Spaß. Es entspricht meinem Naturell, denn ich bin gerne up to date und stecke die Zuschauer hoffentlich damit an. Sport ist für mich die beste Unterhaltung.”

Katja Wunderlich wird neben ihrer Rolle bei Sky Sport News HD weiterhin den “HitMix-Nachmittag” in Bayern 3 moderieren. Die Moderatorin und Nachrichtensprecherin ist seit 1998 für den Bayerischen Rundfunk tätig. Seitdem moderierte sie zahlreiche Formate in Bayern 3 und war zu Beginn dieser Zeit beim 1. FC Nürnberg als erste Frau Stadionsprecherin in der Bundesliga. Zwischen 2012 bis Anfang dieses Jahres präsentierte Katja Wunderlich darüber hinaus den Sport bei den “Tagesthemen” und wurde in dieser Rolle einem großen Fernseh-Publikum bekannt.

Ihr Debüt bei Sky Sport News HD feiert Katja Wunderlich am Freitag, 24. März 2017 in der Frühschicht ab 7.00 Uhr.

Quelle: Sky Sport News HF Pressemeldung 

Weiterführende Informationen
Sky Sport News HD

 

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen