bigFM baut Hörerreichweite weiter aus

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2017 von unter Pressemeldungen

Es ist eine tolle Bestätigung der Digitalisierungsoffensive: Mit über 5,6 Millionen Webradiosessions im Durchschnittsmonat ist die Internetradionutzung von bigFM seit der letzten Erhebung noch einmal um 20 Prozent gestiegen! Das geht aus der aktuellen Studie MA 2017 IP Audio I hervor, die heute veröffentlicht wurde.

bigFM-Geschäftsführer Kristian Kropp versteht das Internet als riesige Chance für den Radiosender: „Mit Webradio können wir auch weit über unsere Sendegrenzen hinaus Hörer gewinnen. Und das gelingt uns bereits sehr gut: Nach Stuttgart als bigFM-Hauptsitz kommen mittlerweile die meisten User unserer bigFM-Homepage aus Berlin. Wir sind deutschlandweit bereits die führende Radiomarke für das Finden neuer Musik – sozusagen das neue MTV!“ Die bigFM-Webseite hat knapp 1,6 Millionen Visits im Monat.

Zusätzlich bleibt bigFM mit über 2 Millionen Hörern pro Tag im gesamten Sendegebiet und 300.000 Hörern pro Durchschnittsstunde auch der beliebteste analoge private Jugendradiosender im Südwesten. Alleine in Rheinland-Pfalz schalten täglich 466.000 Hörer ein. Dies bestätigen die Zahlen der aktuellen Studie MA 2017 Radio I, die heute ebenfalls veröffentlicht wurde.

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen